Was ist ein Börsenmakler?

Suchen eines Börsenmaklers? Vorbereiten, zu sein verwirrtes wenig. Es gibt Vollservice Börsenmakler und die Diskont-Börsenmakler und stellt eine Myriade der Broker-Firmen dar. Es gibt nur Durchführung, Beratungs- und beliebige behandelnde Börsenmakler. Sie können mit Ihrem on-line Börsenmakler oder am Telefon aufeinander einwirken, und Sie können entweder Ihren eigenen Plan zum Tabelle holen oder auf die Sachkenntnis des Vermittlers vollständig bauen.

Während der Ausdruck „Vermittler“ einige Investoren eine Spitze unbequem bilden konnte in diesen steifen ökonomischen Zeiten, bedeutet das Wort wirklich „ein, wer auftritt als ein Mittel für andere.“ Im Falle eines Börsenmaklers kann dieses auf verschiedenen Niveaus getan werden. Eine Anordnung „der Durchführung nur“ setzt die meisten der Belastung auf den Klienten, der den Vermittler benennt und einfach Anweisungen auf was zu kaufen oder zu verkaufen zur Verfügung stellt. Der Advisory, der noch behandelt, lässt die Entscheidung mit dem Klienten, aber der Börsenmakler kann AngebotHintergrundinformationen und Vorschläge anbieten. Schließlich mit einem „beliebigen“ Verhältnis, wird dem Börsenmakler der freie Zügel gegeben, zum seines oder eigenen Urteils zu verwenden.

Die Börse ist, an seinem Kern, ein Glücksspiel. Was der Börsenmakler tut, ist, Ihr Geld zu wetten, dass der Preis eines bestimmten Kapitalanteils steigt über, was hinaus Sie für es zahlen -- wenn nicht sofort, mindestens langfristig. Ein Vermittler kann Ihnen auch raten, einen bestimmten Vorrat zu verkaufen, der scheint emporgeragt zu sein, oder wird gerüchteweise verbreitet, um auf der Kante eines Falles zu sein.

Ein Vollservice Vermittler konnte andere Finanzwesen, wie Rentenpapiere und Bindungen, sowie Aktien beschäftigen. Am anderen Ende vom Spektrum ist der Discount-Broker, dessen Verhältnis im Allgemeinen durch nur Durchführung geleitet wird. Die Lache des Wissens erfordert, ein wirkungsvoller Börsenmakler zu sein ist unermesslich. Muss der Vermittler ein vertrautes Verhältnis zu den Richtlinien und zu den Verschrobenheiten des Marktes nicht nur haben, aber er oder sie müssen zu den Prozessinformationen über verschiedene Firmen mit einem Auge in Richtung zu auch in der Lage sein, ob dieser Vorrat wahrscheinlich ist, auf oder ab zu gehen.

Um diese Position der Berechtigung zu erreichen, muss ein zukünftiger Vermittler zwei komplette Prüfungen bestehen. Fast alle sie Arbeit für Maklerhäuser und sie werden auf verschiedene Arten gezahlt. Etwas Arbeit über Kommission vom Kunden, etwas Arbeit über ein örtlich festgelegtes Gehalt und einige kombinieren beide.

Welchen ein bisschen Vermittler zu wählen von einigen Faktoren abhängt. Wenn Sie eine Person sind, die genießt, den Markt zu spielen und die Erregung des Glücksspiels Gefallen findet, konnte ein Discount-Broker die Weise sein zu gehen. Wenn Sie hoffen, Ihren RuhestandNotgroschen anzubauen viele Risiken ein großes wenig außen eingehen, würden Sie vermutlich mehr Verantwortlichkeit zu Ihrem Vermittler umdrehen wollen. Offensichtlich der mehr Eingang und Dienstleistungen, die anbietet ein Vermittler, das höher der Preis oder Kommission.