Was ist ein Börsentelegraf-Symbol?

Die Vereinigten Staaten verwenden ein Börsentelegrafsymbol als Kennzeichnungscode für einen bestimmten Vorrat oder einen Investmentfonds. Es sein mit einer person’s Sozialversicherungsnummer vergleichbar. Das Börsentelegrafsymbol verwendet hauptsächlich für das Vergeben von Aufträgen mit Vermittlern oder die Untersuchung eines bestimmten Vorrates und kann lokalisierter Betrieb über dem unteren Bildschirmrand jedes Finanzfernsehen oder Internet sein.

Dieses Börsentelegrafsymbolsystem ist für Aktien und Investmentfonds der öffentlich gehandelten Firmen und der Korporationen. Der Ausdruckbörsentelegraph entstand vom Ton die Börsentelegrafklebebandmaschinen, die benutzt, um zu bilden. Das modernisierte System anzeigt jetzt Buchstaben oder Zahlen n, um einen spezifischen Vorrat oder einen Investmentfonds einzigartig zu kennzeichnen.

Das System zeigt leicht, ob ein Vorrat oder ein Investmentfonds der Handel ist, der zurzeit höher oder niedriger ist, und durch wie viel. Investoren benutzen diese Börsentelegrafsysteme, um ihren Investitionen zu folgen und zu helfen, fristgerechte Entscheidungen hinsichtlich, wann man zu treffen eine Sicherheit kauft oder verkauft.

Buchstaben benutzt, um jeden einzigartigen Vorrat oder Investmentfonds zu kennzeichnen. Diese Buchstaben können entweder eine Abkürzung des Namens der Ausgabe oder eine Gedächtnislehre sein, zum der Korporation oder seines Produktes auszulösen. Z.B. ist “T† das Börsentelegrafsymbol von AT&T (amerikanisches Telefon und Fernschreiber) und darstellt “telephone.† Anheuser Bush er, benutzt das Gedächtnis“BUD† für sein Warenzeichenbier und Amazon.com benutzt “AMZN.†

Standard und Poor’s (S&P) entwickelte das Börsentelegrafsymbol, um das System zu standardisieren. Drei Buchstaben verbanden einen Vorrat mit dem NYSE (Börse von New York); vier Buchstaben anzeigten den Vorrat n, der auf dem Nasdaq gehandelt (nationale Verbindung Wertpapierhändler-des automatisierten Preisangabesystems) oder das Amex (amerikanische Börse). Börsentelegrafsymbole using fünf Buchstaben bezogene Nasdaq-oder Amex-Aktien mit mehr als einer Ausgabe. Symbole mit fünf Briefen, die in X beenden, erkannt als Investmentfonds. OTC (über den Kostenzähleraktien) und rosafarbene Blätter sind nicht tatsächliche Austäusche, dennoch folgen sie der Börsentelegrafsymboltradition.

Im Juli 2007 anfingen die Sicherheit und der Austausch-Ausschuss (sek)), Firmen zu ermöglichen, ihre ursprünglichen Symbole zu halten, als, Austäusche ändernd. Vorher mussten sie ein neues Börsentelegrafsymbol annehmen, um in der Korrdination mit der passenden Börse zu bleiben. Diese Änderung gewesen wirkungsvoll, wenn sie den Durchgang eines Vorrates mit seiner Geschichte hielt, aber es ist nicht mehr möglich, auf einen Blick zu erklären, welchen Austausch ein Vorrat an handelt.