Was ist ein Carve-Out?

Benannte manchmal eine teilweise Nebenwirkung, ein Carve-out mit.einbezieht den teilweisen Verkauf des Interesses an einer Tochtergesellschaft einer größeren Firma, beim eine Mehrheitsbeteiligung an der Tochtergesellschaft noch beibehalten. Im Allgemeinen gekennzeichnet das größere Wesen als eine Muttergesellschaft, während die Tochtergesellschaft als Kindfirma gekennzeichnet. Wenn ein Carve-out auftritt, fortfährt die Muttergesellschaft, entsprechend dem üblichen Muster zu arbeiten, während etwas geringfügige Änderungen normalerweise in den Betrieb der Kindfirma mit.einbezogen.

Der Prozess von eine Minorität ausverkaufen teilen im Kind, das Firma häufig mit der Ausgabe eines IPO vollendet. Das IPO oder die öffentliche Erstemission, zur Verfügung stellt die Mittel für eine örtlich festgelegte Anzahl von den Anteilen der Kindfirma, für allgemeinen Verkauf angeboten zu werden. Indem man den Verkauf der Anteile steuert, sicherzustellen ist möglich, dass das Mehrheitsbeteiligung an der Firma behalten. Dies heißt, dass die Kindfirma noch den Nutzen der Betriebsmittel des Elternteils hat, obgleich der Carve-out häufig eine Reorganisierung der Hauptleiter- und Managementniederlassungen für die kleinere Firma verursacht.

Sobald der Anfangscarve-out abgeschlossen, ist es nicht ungewöhnlich, damit die Muttergesellschaft Zuwachs- fortfährt, Anteile der Kindfirma für Verkauf freizugeben. In einem ausgedehnten Zeitabschnitt, vermindert die Steuerung des Elternteils über dem Kind. Gleichzeitig verringert der Anspruch der Kindfirma auf den Betriebsmitteln des Elternteils auch. Schließlich bringt Mehrheitsbeteiligung am Kind auf andere Hände, und die ehemalige Muttergesellschaft beschließt häufig, den Verkauf jedes restlichen Interesses zu entwickeln.

Ein Carve-out kann als auftreten Mittel des Aufbringens der notwendigen Kapital, um den allgemeinen Betrieb auf gewisse Weise zu erhöhen. Zu anderen Malen kann der Carve-out als Mittel der Finanzierung einer neuen Produkteinführung für die Muttergesellschaft verwendet werden. Häufig ist die Strategie ein Teil eines langfristigen Planes, der schließlich irgendeinen wichtigen Aspekt der Weise ändert, welche, die Muttergesellschaft laufen lässt. Jedoch geteilt dieser Plan im Allgemeinen nicht mit der Öffentlichkeit und häufig nehmen einige völlig eingeführt zu werden Jahre.