Was ist ein Dividende-Schiedsspruch?

Dividendeschiedsspruch ist eine mit geringem Risiko Methode des Handels von Aktien, der den Kauf gesetzt umfaßt, oder von Verkauf, Wahl eines bestimmten Vorrates sowie den zugrunde liegenden Vorrat selbst, vorausgesetzt dass Vorrat eine Dividende versprochen. Wenn das Datumpassende für die Dividende ankommt, ausübt der Händler dann seine oder gesetzte Option und sammelt den Preis der Wahl. Der Händler sammelt auch die Dividende auf dem Vorrat, der, wenn er dem Geld hinzugefügt, das auf der Wahl gewonnen, den Preis der Anfangsverhandlungen überwiegen sollte. Haben des Vorrates und der gesetzten Wahl im Tandem wegnimmt das Risiko der Flüchtigkeit des Vorrates es, die Schaden des Händlers tut.

Eine Dividende ist eine Zahlung, die von einer Firma an seine Investoren geleistet. Wenn eine Firma eine Dividende verkündet, verkündet sie einen Stopptag, der das letzte mögliche Mal markiert, damit ein Investor auf den Büchern der Firma ist, zum für die Dividende zu qualifizieren. Der Austausch, der den Vorrat dann behandelt, ein Datum der ex Dividende, nachdem jedermann, das den Vorrat, kauft qualifiziert nicht für die Dividende einstellt. Investoren können diese Daten und die Dividendeinformationen verwenden, um Dividendeschiedsspruch zu üben.

Z.B. verkündet die Firma hinter Vorrat A eine bevorstehende Dividende zu den Investoren mit einem Wert des $1 US-Dollars (USD) pro Anteil. Zu der Zeit als dieses verkündet, A auf Lager verkauft für $25 USD pro Anteil. Der Händler kauft 100 Anteile des Vorrates zu einem Preis von $2.500 USD. Um Dividendeschiedsspruch durchzuführen, müssen er oder sie den Gegenwert des Vorrates in gesetzten Wahlen dann kaufen um die Verhandlung zu balancieren.

Der Investor in diesem Beispiel kauft jetzt einen gesetzten Vertrag auf dem Vorrat A für $5.50 USD und auszahlt $550 USD im Prozess, zu einem Abschlusskurs von $30 USD 30. Wenn der Vorrat Dividende ex geht, sammelt der Investor die Dividendemenge von $100 USD, dann ausübt die gesetzte Option $- und gewinnt insgesamt $3.000 USD vom auf lagerverkauf. Diese Menge, hinzugefügt der gesammelten Dividende, gibt dem Investor $3.100 USD, der die ursprüngliche Subvention von $3.050 USD für den Kauf des Vorrates und der gesetzten Wahl überwiegt. Using Dividendeschiedsspruch gewonnen der Investor $50 USD an wenigem Risiko.

Indem man den Vorrat von beiden Seiten spielt, geschützt der Investor vor einem unerwarteten up or down verschieben auf dem Vorrat in der Zeit zwischen den zwei Sätzen von Verhandlungen. Using das Beispiel oben, gibt es die Möglichkeit, dass der Preis von Vorrat A oben nach Nachrichten der Dividende schießen könnte. Während dieses den Wert der gesetzten Wahl des Investors vermindern, abgedeckt er oder sie durch den Kauf des Vorrates.