Was ist ein Ehrenvertrauen?

Wenn Leona Helmsley, der notorischen Inhaber des Hotels und der Immobilien und der Millionär, gestorben 2007, eine der Bedingungen von ihr wird, war die Einrichtung von 12 Million Vertrauen des US-Dollars (USD) für die Sorgfalt ihres maltesischen Hundes, bemühen. Lose Leute kommentierten, nachdem das Hören sie wird, dass es wouldn’t ein schlechter Tag gewesen, zum ein Hund zu sein. Insbesondere werden ihre zwei Kinder, die von ihr herausgeschnitten, können dem Stich des Übernehmens nichts von ihr geglaubt haben, während ein Hund recht auf einem übertriebenen Ehrenvertrauen saß.

Ein Ehrenvertrauen ist eine hergestellte Kapital, normalerweise in einem Willen, für ein nicht menschliches oder nicht-Unternehmenswesen. In den meisten Fällen herstellen Leute ein Ehrenvertrauen für ein Überlebenhaustier oder mit dem Ziel das Aufrichten eines Denkmales r. Es gibt Begrenzungen hinsichtlich, denen und wann Sie ein Ehrenvertrauen herstellen können, und nicht alle Zustände annehmen diese Konzerne e, wie zugelassen. Während der Tod von Helmsley andeutet, offenbar annimmt New York bestimmte Ehrenkonzerne -, und Leute können eine schwierige Zeit haben zu versuchen, einen Willen mit Konzernen dieser Natur zu wetteifern.

Wenn der Fall existiert, dass das Vertrauen in einem Zustand hergestellt, in dem es ungültig ist, umschält das Geld zurück zu dem ursprünglichen Zustand n. Andere, die von dem Willen profitieren, können mehr Geld oder Verwandte der gestorbenen Person dann übernehmen konnten den Willen wetteifern. Weiter kann ein Ehrenvertrauen, das bedeutet, um ein Denkmal herzustellen, ignoriert werden.

Wenn eine Person ein Denkmal wünscht, das zu auf Stadt oder staatseigenem Land aufgerichtet, ist die Stadt oder der Zustand kein verpflichtet, nach diesem Wunsch zu handeln. Der einzige Grund konnten es, motiviert werden, um zu tun also sind, wenn es einen Finanzanreiz gibt. Z.B. konnte ein Wille ein Ehrenvertrauen, mit dem Ziel das Aufrichten eines Denkmales beiseite setzen, und überlässt Geld die Gemeinde- oder regionale Verwaltung, nur wenn er durch mit den person’s Wünschen folgt.

Der Ehrenverwalter ist eine Person, die hergestellt, um zu sehen, dass die Wünsche der Verstorbenen in Bezug auf das Ehrenvertrauen durchgeführt. Wenn das Geld, das in Vertrauen beiseite gesetzt, für ein Haustier oder Haustiere zu interessieren ist, konnte der Ehrenverwalter diese Sorgfalt zur Verfügung stellen oder ernennen jemand, umso zu tun, und hält Vorsprünge auf ihnen, um zu vergewissern, dass das Vertrauen in der vereinbarten Weise geehrt. Wenn eine Person ein Ehrenverwalter für die Festlegung eines Denkmales waren, arbeiten er oder sie mit der Stadt oder regionalen Beamten, zum zu versuchen, die person’s Wünsche zu ehren.