Was ist ein Familien-Darlehen?

Ein Familiendarlehen ist ein Personalkredit, der einem Familienmitglied aufgenommen. Der Grad des Verhältnisses nicht wirklich ausmacht ht, und diese Darlehen sind ohne Zweifel allgemein. Über $60 Milliarde Den US-Dollars (USD) pro Jahr ausgeliehen der Familie von der Familie en. Trotz der allgemeinen Art der Familiendarlehen, sollten Leute einige der Implikationen dieser Darlehen im Fortsetzen der gesunden Familien-Verhältnisse und in den möglichen Steuerverzweigungen berücksichtigen.

Es kann schwierig sein, ein Familiendarlehen zu geben, wenn beide Parteien nicht völlig die Ausdrücke der Rückzahlung definieren und einige Leute empfehlen, dass Leute immer das Geld für ein Geschenk halten. Wenn Familienmitglieder nicht Darlehen zurückerstatten, können sie große Belastung in den Verhältnissen verursachen. Wenn die kreditgebende Stelle das Geld verloren am Anfang betrachtet, kann dieser helfen, den möglichen späteren Konflikt zu verringern. Es geraten auch dass Leute, Geld nicht zu jedermann zu verleihen, es sei denn er oder sie leisten können, es zu verlieren. Anders als eine Bank gibt es keine Darlehensversicherung, die das Geld zur kreditgebenden Stelle zurückbringt, wenn ein Verwandter es nicht zurück zahlt.

Die Leute, die ein Darlehen von einem Familienmitglied suchen, sollten relativ sicher sein, dass sie an einem Zahlungsplan und einer vereinbarten Zahlungsmenge festhalten können. Wenn eine Person denkt, in der Lage ist er nicht, seine Verpflichtungen nachzukommen, kann er um ein Geschenk anstatt bitten, oder das Geld nicht borgen wünschen. Irgendwie sollte kein Geldnehmer eines Familiendarlehens dieses Geld nicht für, kommend von der Familie halten. Einige Leute sind wahrscheinlicher Darlehen zurückerstatten nicht zu können, die von der Familie kommen, es sei denn sie einen Vertrag unterzeichnen und glauben, geklagt sie, wenn sie nicht zurückerstatten.

Familiendarlehen neigen, besser zu arbeiten, wenn kreditgebende Stelle und Geldnehmer wirklich einen Vertrag unterzeichnen, der Ausdrücke und Konsequenzen, wenn Geld, spezifiziert unbezahlt bleibt. Es gibt Beispielverträge online, die herunterladen werden können. Die Klarstellung der Ausdrücke des Familiendarlehens extrem kann helfen, Missverständnisse währenddessen zu vermeiden.

In den US hat ein Darlehen weniger als $10.000 US-Dollars (USD), keine Steuerverpflichtungen, und es gibt zweifellos viele Leute, die der Familie kurzfristige Darlehen aufnehmen. Eine Person kann diese Menge von einem „Geschenk“ pro Jahr bilden, ohne Schenkungssteuern zu zahlen und vorausgesetzt er nicht Interesse sammelt, bildet er nicht Einkommen, wenn das Darlehen zurückerstattet. Wenn er Interesse auf diesem etwas auflädt, ist dieses technisch steuerpflichtiges Einkommen und muss auf Steuererklärungen behauptet werden.

Wenn ein Familiendarlehen $10.000 USD übersteigt, kann die Situation düster werden. Um eine Schenkungssteuer zu zahlen zu vermeiden, müssen Leute das ausgeliehene Geld behaupten, aber das IRS kann der Person einen Zinssatz zuweisen dass sie ihn erwarten als „Einkommen zu sammeln.“ Um dieses zu vermeiden, hilft es einen guten Steuerrechtsanwalt zu konsultieren oder der Buchhalter zum der Anleihebedingungen sicherzustellen sind frei, besonders wenn kein Interesse aufgeladen.

Eine andere Sache, die in der Forderung dieses Geldes helfen kann, da ein Darlehen ist, dass die kreditgebende Stelle unbezahlte Mengen behaupten kann, die nie als Steuerverlust gezahlt. Manchmal versucht das IRS, Steuern vom Geldnehmer jedoch zu erheben, wenn das Geld technisch ein Geschenk wegen der Nichtzahlung wird. Dieser kann ein angemessenerer Schritt als müssend sein ein Familienmitglied klagen, aber es ist noch ein wenig schwieriges und kann von einem Steuerfachmann gut gehandhabt werden.

Es geraten, dass Familienmitglieder sorgfältig denken, bevor sie Familienanleihen auflegen oder ausborgen. Sogar früher können ausgezeichnete Verhältnisse gesäuert, wenn ein Darlehen unbezahlt ist, und manchmal Leute sein, die Geldfühlen ausborgen, das durch genauere genaue Untersuchung ihrer Finanzumgang durch ihre Familienkreditgebenden stellen frustriert. Diese Darlehen können eine Weise sein, zinslose Kapital zu erreichen, aber es kann versteckte Verhältnis-Kosten geben. Es ist auch klug für Teilnehmer, mögliche Steuerverpflichtungen des Herstellens oder des Annehmens eines Familiendarlehens oder des Geschenks zu verstehen.