Was ist ein Gesamtmarktindex?

Ein Gesamtmarktindex ist eine Kompilation der öffentlich gehandelten Firmen mit den Billigkeitsopfern, die auf den Hauptbörsen eines bestimmten Landes verzeichnet. Die belastete Leistung der Liste verwendet wie ein Festpunkt durch die Finanzindustrie, um das Risiko und die Rückkehr eines gesamten Marktes aufzuspüren. Verschiedene Finanzierungsgesellschaften, wie Standard und Poor’s (S&P), veröffentlichen einen Gesamtmarktindex, um Investoren und Finanzanalytikern zu ermöglichen, Investitionsentscheidungen zu treffen und die Leistung einer auf lagermappe oder des Investmentfonds gegen die Leistung des Marktes als Ganzes auszuwerten.

Die meiste jede country’s Börse hat einen Gesamtmarktindex, der von einen oder mehreren Finanzservice-Firmen kompiliert und veröffentlicht. Der Index umfaßt gewöhnlich alle oder fast alle öffentlich gehandelten Firmen, die in diesem Land basieren, Vorrat herausgeben, und auf den country’s Hauptbörsen aufgeführt sind. Z.B. einschließt der Russell/der Nomura Gesamtmarktindex Daten von 98 Prozent der Firmen nt, die auf Japan’s Börse verzeichnet. Da ein Gesamtmarktindex die Leistung eines gesamten Marktes auswertet, zitiert er häufig als Anzeige über Zuversicht der Investoren in der country’s Wirtschaft.

In den US sind das Wilshire 5000 und der S&P Gesamtmarktindex zwei der weit bezogenen Gesamtmarktindexe. Eine Aktiengesellschaft eingeschlossen im Index ft, wenn die Firma in den Vereinigten Staaten ansässig ist, Vorrat herausgibt, und auf dem New York, dem Amerikaner oder DEN Nasdaq-Börsen aufgeführt ist. Allen Firmen, die im Index eingeschlossen, behandelt nicht die selben in der zusammengesetzten Wertanalyse, jedoch. Der Beitrag jeder aufgeführten Firma zum Gesamtpreis des Index belastet, also lassen bestimmte Firmen mehr eines Einflusses auf den schwankenden Preis des Index als andere Firmen tun.

Ein Index kann eine große Vielfalt von Methoden der Gewichtung der enthaltenen Firmen wählen, um den Gesamtpreis des Index festzustellen. Ein Standardgesamtmarktindex verwendet gewöhnlich ein Marktkapitalisierungsparadigma, das den größeren Firmen mehr Gewicht gibt, die den meisten Marktanteil halten. Zum Beispiel enthalten 500 der größten Firmen aus über 6.000 Firmen heraus, die auf dem Wilshire 5000 verzeichnet, über 70 Prozent des Gesamtwertes des Index. Das Wilshire 5000, sowie andere Gesamtmarktindexe, gekommen in mehrfache Versionen, die verschiedene Gewichtungmethodenlehren verwenden, einschließlich Preis-belastet, schwimmen-justierte und Gleichgestelltgewicht, das gegründet unterscheiden auf, wie Aktien und Dividenden in der Schätzung behandelt.