Was ist ein Gold ETF?

Ein Gold ETF ist eine Austausch gehandelte Kapital direkt oder, die indirekt nach dem Wert des Goldes an jedem möglichem gegebenen Moment gegründet wird. Austausch handelte Kapital erlauben Investoren, die Aktien zu kaufen, die auf dem Wert eines bestimmten Marktes basierten, der nicht seine eigenen auf lager oder Bondbescheinigungen anbietet. Dieses schließt Gold, andere kostbare Metalle und verschiedene Gebrauchsgüter mit ein. Ein Gold ETF bietet Investoren die Fähigkeit an, im Gold zu investieren, ohne zu müssen, körperlichen Besitz des kostbaren Metalls zu nehmen, bei Punktpreise, Abschlusskurse und Händlervermittlungen auch vermeiden. Es versieht die Liquidität einer traditionellen Vorratsinvestition, die mit dem Leistungspotenzial des Goldes verbunden wird.

Der Zweck Investierung in einem Gold ETF ist, den Primärnutzen des Goldes als Speicher des Reichtums zu genießen. Gold ETFs gestehen dem Investor ein Niveau der Finanzflexibilität allgemein nicht erreichbar in den traditionellen Gold-Investitionen zu. Diese Flexibilität kann zu etwas Durcheinander für Anfängerinvestoren führen, wegen des allgemeinen Missverständnisses von, was wirklich mit einem ETF gekauft wird. Der Investor des Gold ETF nicht an irgendeinem Punkt besitzt Gold. Der Investor besitzt einfach einen Vorrat, oder Bondanteil einer Kapitals gründete ausdrücklich, um die Ebbe und den Fluss der verschiedenen Goldmärkte, durch Gold-unterstützte Aktien und Zukunft zu verfolgen.

Ein Gold ETF sollte nicht mit Aktien für Goldförderung-, Handels- oder Vollendenfirmen verwechselt werden. Anfängerinvestoren nehmen manchmal irrtümlich an, dass eine Goldanmerkung oder -bescheinigung die selben wie ein Gold ETF ist-. ETFs gründete auf Goldspiegel nur den täglichen Punktpreis. Sie hängen nicht mit der Leistung irgendeiner Firma zusammen, die mit der Extraktion, der Produktion oder der Auswertung des Goldes ist. ETFs sind populäre Methoden, damit Investoren bestimmte Marktmetrik in den verschiedenen Gebrauchsgütern nutzen, ohne zu müssen, auf dem zusätzlichen Risiko des Besitzens und der Öffnung des Gebrauchsguts selbst zu nehmen.

Um in einem Gold ETF zu investieren, ist der erste Schritt eines Investors einen Vermittler zu finden der auf Austausch gehandelte Kapital sich spezialisiert die ein Renommee für Erfolg in den kostbaren Metallen haben. Die kostbaren Metalle sind einzigartig und arbeiten unter einem anderen Satz Einflüssen als andere Gebrauchsgüter wie Öl, Mais, Kohle und Erdgas. Der Teil von diesem liegt an der unterschiedlichen Methode für das Abmessen von Nachfrage mit kostbaren Metallen. Die Nachfrage nach Nahrung und Kraftstoff-gegründeten Gebrauchsgütern steht auf einer einfachen Berechnung des Gesamt-Versorgungsmaterials gegen der laufenden Nachfrage ständig gleich steigen still. Kostbare Metalle genießen nicht diese Art der Nachfrage, folglich muss ein Investor garantieren, dass der Vermittler, der für das Management eines Goldes ETF gewählt wird, umfangreiche Erfahrung mit kostbaren Metallen hat.