Was ist ein Greensheet?

Ein greensheet ist ein Dokument, das im Büro eines Versicherers für internen Gebrauch durch Vermittler erstellt werden und Sekretärinnen, da sie sich vorbereiten, eine öffentliche Erstemission zu vermarkten (IPO). Solche Dokumente sind für nur interne Zirkulation bestimmt und werden nicht mit Investoren, Mitgliedern der Öffentlichkeit oder der Firma, die vermarktet wird geteilt. Sie sind häufig sehr rau und können unvollständige Informationen zur Verfügung stellen, da sie als Bezugshilfsmittel entworfen sind, nicht ein amtliches Verkaufsdokument.

Das greensheet wiederholt die Informationen im Prospekt für das neue Angebot und stellt Daten über die Firma, seine Produkte und seine Geschichte bereit. Zusätzlich kann es relevante Daten, wie Vergleiche mit anderen Firmen und die Geschichte der auf lagerleistung im gleichen Sektor oben holen, dass das IPO innen freigegeben wird. Das greensheet kann Pro auch wiederholen - und - der Betrug der bestimmten Investitionen und die kompletten Informationen vorlegen, die entworfen sind, durch einen Repräsentanten verwendet zu werden, um Interessenten zu helfen, eine informierte Entscheidung über Sicherheitskäufe zu treffen.

Alle die diese Informationen wird durch die Firmarepräsentanten verwendet, die sich vorbereiten, an Investoren zu verkaufen. Sie können das Pro verwenden - und - Betrug z.B. um Argumente und Gegenargumente zu entwickeln, die während einer Verkaufssitzung aufkommen können, und mit Antworten zu den wahrscheinlichen Fragen und zu den Interessen aufzukommen. Die Finanzdaten, die im greensheet eingeschlossen sind, sind auch Wertsache als Referenz, da sie Leuten erlaubt, mögliche Klienten mit harten Zahlen über Leistungsgeschichte einer Firma zu versehen.

Die Kreation solcher Dokumente kann einige Forscher mit einbeziehen, die an dem Entwickeln der verschiedenen Aspekte des greensheet, um es komplett, und nützlich zu bilden so genau arbeiten, wie möglich. Jedoch können Informationen während des Entwickelns einer öffentlichen Erstemission schnell ändern, und ein greensheet kann möglicherweise nicht vollständig genau immer sein. Überholte und fehlerhafte Informationen können erscheinen und das Dokument kann datiert werden, also können Leute, neu es ist. Sehr alte Dokumente neigen, mit Misstrauen angesehen zu werden, da die Situation seit der Zeit geändert haben kann, die sie erzeugt wurden.

Dieses Dokument ist nicht ein verkürzter Verkaufsprospekt, ein Prospekt, eine Broschüre oder ein Ähnliches Dokument, das entworfen ist, um Sicherheiten zu verkaufen. Greensheets kann Verzichte zum Effekt einschließen, dass sie nicht das Marketing sind, zum von Sicherheiten zu kaufen, um den Zweck vom Materialfreien raum zu bilden jedermann, das versehentlich Kontakt mit dem Dokument erbt. Wenn zukünftige Klienten ein greensheet über ein bevorstehendes Angebot erreichen, warnt der Verzicht sie über den Zweck den Informationen und wie die Daten verwendet werden können.