Was ist ein Grundversorgung-Vertrauen?

Der staatliche Gesundheits-Dienst (NHS) im Vereinigten Königreich beaufsichtigt das Regierungsdurchlauf-Gesundheitssystem. Für die, die von privatisierten Gesundheitssystemen kommen, zu verstehen kann ein wenig schwieriges sein. Besonders wirft das Ausdruck-Grundversorgung (PCT)vertrauen, oben Durcheinander für jene Leute, die wie vorgesehen an Haben der Grundversorgungdoktoren durch Gesundheitspflegepläne gewöhnt sind. Es gibt ein wenig vom Verhältnis zwischen den zwei, besonders wenn es zur Definition der Grundversorgung kommt, die normalerweise der erste Anschlag in einem patients’ Besuch zu den Doktoren ist, selbst wenn sie schließlich Fachleute oben sehen oder Krankenhauspflege empfangen beenden.

Im NHS besteht das Grundversorgungvertrauen aus einigen verschiedenen Grundversorgungarbeitskräften, einschließlich Ärzte für Allgemeinmedizin, die Zahnärzte, die Apotheker, die Optiker und alle mögliche Ärzte, die walk-in Sorgfaltmitten mit Personal versorgen. In jedem gekennzeichneten Bereich und es gibt momentan 152 von ihnen, gehören alle Leute, die Versorger auf diesen Grundversorgunggebieten sind, einem Vertrauen, das diesen Bereich Aufschlag. Es trägt etwas geringfügige Ähnlichkeit zu einem Gesundheitsplannetz, außer dass das Vertrauen hat Energie, die gesamte Gesundheitserfahrung für die Leute im Bereich fast zu regulieren, den sie dient.

Eine der Sachen, die das Grundversorgungvertrauen tut, ist überwachen Bereichskrankenhäuser. Sie treffen Entscheidungen auf, welchen Dienstleistungen an den Krankenhäusern angeboten und wie viel Krankenhäuser für ihre Dienstleistungen zahlend sind. Sie sind normalerweise für die Qualität der Krankenhäuser im Bereich verantwortlich und können Wahlen über Methoden für das Verbessern dieser Qualität treffen.

Der Grund, warum ein Grundversorgungvertrauen beschränkt, ist, weil jeder der Bereiche, in denen jedes Vertrauen funktioniert, einzigartig ist. Unterschiede bezüglich der Bevölkerung, der Gesundheitspflegenotwendigkeiten und der Demographie können ganz besser feststellen, wie man die Notwendigkeiten eines gegebenen Bereichs anspricht. It’s dachte, wann das Vertrauen Entscheidungen über Krankenhäuser trifft, sie bilden sie mit der besten Absicht in Richtung zum Dienen ihrer einzigartigen Gemeinschaft. Jedoch dieses doesn’t Mittel, dass jede Entscheidung für eine einzelne Einzelperson am besten ist. Leute konnten zu einem größeren Bereich gehen manchmal müssen, extrem fachkundige Sorgfalt zu erhalten, es sei denn sie geschehen, in einem diesem Vertrauen zu leben große Krankenhäuser der Kontrollen in den einwohnerstarken Bereichen.

Die Energie der Grundversorgung vertraut, dass shouldn’t unterschätzt. Sie erhalten die meisten des Geldes, das durch das NHS verteilt. Die Konzerne kritisiert manchmal für Holding zu viel Energie und der Anteil des Löwes des Einkommens vom NHS, und Regelungen geändert zahlreiche Zeiten, die Leute zuzulassen, die Gesundheitspflege empfangen, um zu beschweren, wenn sie glauben, dass ihr Arzt- für Allgemeinmedizin oder Vertrauensbereichskrankenhaus nicht wie erwartet durchführte. 2009 gegeben Patienten ein Jahr, zum einer Beanstandung anstelle von nur sechs Monaten zu bilden, und das NHS verlangte die Grundversorgungkonzernarbeit, die härter ist, die Lektionen von diesen Beanstandungen zu nehmen und Sorgfalt zu verbessern. Dennoch dient das Beanstandungen aren’t, das frequentieren, der hohen Anzahl der Leute jedes Grundversorgungvertrauen gegeben.