Was ist ein Grundzeitraum?

Ein Grundzeitraum oder fraglicher Zeitraum beträgt ein spezifischer Zeitabschnitt, das im Vergleich von Finanzdaten verwendet. Gewöhnlich bekannt gemacht der verwendete Grundzeitraum in den Studien dieser Daten dieser, damit Leute, die diese Studien lesen, einen Rahmen des Hinweises haben. Die Zeitspanne eines Grundzeitraums unterscheidet weit; sie kann einen Durchschnitt Jahre darstellen, z.B. oder es kann ein Zeitraum nur einiger Monate sein. Da Vergleich ein wichtiges Maß Wirtschaftswachstum und Gesundheit ist, verwendet Grundzeiträume weitgehend in den Sachen wie jährlichen Berichten.

Die Idee eines Grundzeitraums ist, dass sie als ein Festpunkt für einen Rahmen des Hinweises auftritt. Z.B. konnte eine Firma einen jährlichen Bericht herausgeben, der sein gegenwärtiges Einkommen mit seinem Einkommen im niedrigen Jahr 1995 vergleicht. Im jährlichen Bericht besprechen die Firma Änderungsgründe im Wachstum, sprechen sie vermutlich über Vorhersagen während der Zukunft, und eine Diskussion über Weisen, Wachstum zu fördern sein auch enthalten.

Ökonomische Analytiker verwenden auch Grundzeiträume, um Fluktuationen in der Wirtschaft zu betrachten. Das Vergleichen von Wirtschaftszahlen von einigen Zeiträumen kann interessante Enthüllung über Finanzänderungen und Tendenzen wie Inflation zur Verfügung stellen. Grundzeiträume verwendet auch, um Zeiträume der Höchstverbrauchernachfrage zu finden; viele Leute z.B. verwenden vierteljährliche Finanzdaten als Grundzeitraum. Öffentlich gehandelte Firmen herausgeben Wirtschaftszahlen über ihre vierteljährliche Leistung regelmässig liche, damit Aktionäre Entscheidungen über ihre Anteile treffen können.

Das vierte Quartal ist häufig ein interessanter zu betrachten Grundzeitraum, da es die Ferienzeit umgibt, wenn Verbraucherausgaben häufig steigen. Wenn eine Firma einen Geschäftsrückgang während dieses Zeitraums erfährt, kann es ein schlechtes Zeichen sein. Aktionäre konnten Leistung des vierten Quartals von den verschiedenen Jahren auch vergleichen, um zu sehen, wenn eine Firma erweiternd und verbessernd ist, oder stetig halten. In vielen Fällen umfaßt eine Grundzeitraumanalyse eine Justage für Inflation, damit die komplette und genaue Abbildung erzeugt werden kann.

Das Ausdruck “base period† benutzt auch in den Ansprüchen für Arbeitslosenunterstützungen, obgleich es ein wenig anders als benutzt. In diesem Zusammenhang ist ein Grundzeitraum die ersten vier der vorhergehenden fünf Viertel. Diese vier Viertel benutzt, um eine Schätzung des passenden Nutzens zu verursachen. Der Grundzeitraum in der Arbeitslosigkeit herger5uhrt von die Zeit des Anspruches, nicht von der Zeit es, dass der Antragsteller arbeitslos wurde. Folglich ist es wichtig, Ansprüche in einer fristgerechten Weise zu archivieren, um den maximalen möglichen Nutzen sicherzustellen.