Was ist ein Gutschrift-Instrument?

Gutschriftinstrumente sind Einzelteile, die anstatt der Währung verwendet. Gerade über alle Privatpersonen und Unternehmen eine Art Gutschriftinstrument auf einer täglichen Basis gebrauchen. Die Fähigkeit, ein Gutschriftinstrument anstelle von der Währung zu benutzen stillsteht in der Tatsache rung, dass Schuldner und die Empfänger den Gebrauch des Instrumentes vereinbaren und es eine angemessene Erwartung gibt, dass die wechselnde Form der Zahlung geehrt.

Eine der frühesten Formen eines Gutschriftinstrumentes ist die Überprüfung. Verwendet durch Verbraucher, während gesetzmäßige Mittel des Zahlens für die empfangenen Waren und Dienstleistungen, der Wert der Überprüfung durch Kapital unterschrieben, die in ein Bankkonto gelegt. Nach der Darstellung durch die Empfänger des Gutschriftinstrumentes, abzieht die Bank die spezifizierte Menge k, wie auf der Überprüfung vom Schuldner notiert. Während die Überprüfung nicht mehr das Hauptgutschriftinstrument ist, das in vielen Geldtransaktionen eingesetzt, bleibt sie durch viele Unternehmen und Privatpersonen gebräuchlich.

Die Kreditkarte ist ein anderes Beispiel eines allgemeinen Gutschriftinstrumentes. Using eine Kreditkarte, für einen Kauf verursacht zu zahlen einen Vertrag zwischen dem Kunden und dem Verkäufer. Im Wesentlichen ausdehnt der Verkäufer Gutschrift auf den Kunden mit der Annahme en, dass die Firma, welche die Karte herausgibt, die Menge des Kaufs umfaßt. Der Reihe nach vorwegnimmt der Aussteller der Kreditkarte h, dass der Kartenbesitzer schließlich weg die Menge der Schuld zusammen mit anwendbarem Interesse zahlt und Gebühren finanziert.

Eine dritte Art Gutschriftinstrument ist das Eigenwechsel. Mit dieser Anordnung empfangen Schuldner Kapital von den kreditgebenden Stellen, unter der Bedingung , dass die Anmerkung innen voll an einem zukünftigen Zeitpunkt zurückerstattet. Diese Art von debtor’s, die Verpflichtung ein spezifisches Datum für Rückzahlung von tragen kann, ist offen. Eigenwechsel können im Lending der Kapital zwischen Einzelpersonen oder zwischen zwei Wirtschaftseinheiten verwendet werden.

Es gibt zwei Hauptvorteile zum Gebrauch eines Gutschriftinstrumentes. Zuerst muss der Verbraucher viel Währung nicht tragen, um Käufe abzuschließen. Zweitens kann ein Gutschriftinstrument durch relative Mühelosigkeit normalerweise ersetzt werden, wenn Schaden, Verlust oder Diebstahl des Instrumentes stattfindet. Dieses ist im Gegensatz zu Bargeld, das nicht normalerweise ersetzt werden kann, wenn es beschädigt, gestohlen, oder verloren.