Was ist ein Gutschrift-Profil?

Ein Gutschriftprofil ist ein Dokument, das Informationen über jemand Gutschriftgeschichte liefert. Gutschriftprofile verwendet durch kreditgebende Stellen und andere Agenturen, die Gutschrift anbieten, um jemand festzustellen Kreditwürdigkeit, und sie verwendet auch von den zukünftigen Hauswirten und von anderen Leuten, die ein Interesse an jemand haben konnten Gutschriftgeschichte. Ein gutes Gutschriftprofil bildet es einfacher, damit jemand auf Gutschrift zurückgreift, und ein schlechtes Gutschriftprofil kann ein hauptsächlichhindernis werden.

Das Profil umfaßt eine komplette Geschichte der Kreditkonten, die jemand geöffnetes hat oder in der Vergangenheit gehalten, zusammen mit Informationen über ihre Begrenzungen, die Balancen weitermachte sie und das Zahlungsverhalten der Person. Das Maximum weitermachte überhaupt jedes Konto ist aufgeführt, wie Informationen über die späten oder unvollständigen Zahlungen wird. Alte Konten fallen gelassen schließlich von einem Gutschriftprofil nachdem eine Satzanzahl von Jahren, klassisch sieben ieben.

Ein Gutschriftprofil auch umfaßt häufig Informationen über jemand Beschäftigunggeschichte, zusammen mit Auflistungen aller möglicher Anfragen, die über jemand Gutschrift gebildet. Wenn z.B. jemand ein Darlehen herausnimmt, um ein Auto zu kaufen, zeigt die Anfrage von der kreditgebenden Stelle auf seinem oder Gutschriftprofil, und eine andere kreditgebende Stelle in der Lage ist, zu sehen, dass eine Anfrage gebildet. Die Anfragengeschichte kann verwendet werden, um festzustellen, ob Gutschrift jemand bewilligt, oder die Person zu alarmieren, die das Gutschriftprofil zur Tatsache wiederholt, dass ein neues Kreditkonto bei geöffnet sein sein kann.

Gutschriftprofile können für Privatpersonen und Unternehmen gefunden werden. Leute, die gerade Geschäfte beginnen, sollten Schritte unternehmen, um ein unterschiedliches Geschäftsprofil zu verursachen. Dieses garantiert, dass schwarze Markierungen des Privatdarlehens nicht gegen das Geschäft zählen, und es kann Zugang zu den Betriebsmittelkrediten und zu anderen Arten Rechnungsprüfungen, die zu den Geschäften nur geöffnet sind, nicht zu den Einzelpersonen erzeugen. sollten Geschäft und persönliche Profile sein wiederholen regelmäßig für Störungen, und wenn Störungen gekennzeichnet, sollte ein Ersuchen um Korrektur archiviert werden.

Die beste Weise, ein Gutschriftprofil aufzubauen ist, Strom auf allen Kreditkonten zu halten und leistet Zahlungen rechtzeitig und in die erforderten Mengen oder mehr als notwendig das Minimum. Es ist auch eine gute Idee zwei, viele revolvierende Dispositionskredite zu eröffnen zu vermeiden eine Balance über 50% von jemand zu tragen vorhandene Gutschrift auf einem, revolvierenden Dispositionskredit, und zu vermeiden, da dieses jemand aussehen wie ein Kreditrisiko bilden kann. Verbraucher sollten beachten, dass Agenturen, die zum “fix† jemand Gutschrift behaupten, häufig in hohem Grade fraglich sind, da normalerweise Tätigkeiten, die ein Gutschriftprofil ändern, von der Person nur aufgenommen werden können, die das Profil betrifft.