Was ist ein Gutschrift-Stützanhang?

Auch einfach gewusst als CSA, ist- ein Gutschriftstützanhang ein Dokument, das hilft, die Protokolle festzulegen, die den Gebrauch der Nebenbürgschaft für die Verhandlungen umgeben, die Ableitungen mit.einbeziehen. Der Zweck dieser Art des Dokuments ist, zu überprüfen, ob alle betroffenen Parteien verstehen, was beteiligt ist, wenn es zur Aufgabenebenbürgschaft oder -gutschrift als Sicherheit für einen im Freiverkehr gehandelten abgeleiteten Vertrag kommt. Abhängig von regelnden Anforderungen, die in Kraft in den Jurisdiktionen sind, in denen die Investoren liegen, die Art der Nebenbürgschaft benutzt und was mit der Nebenbürgschaft geschieht, im Falle dass irgendwelche der Parteien mit den Ausdrücken der Ableitungen übereinstimmen nicht können abschließen, auch normalerweise eingeschlossen.

Von dieser Perspektive kann ein Gutschriftstützanhang als notwendiges Dokument angesehen werden, das das Interesse aller Parteien schützt, die in das abgeleitete Tauschen mit.einbezogen. Betroffenes jeder kann sicherlich stillstehen, das, solange sie ihre Verpflichtungen einhalten, dort kein Grund ist, damit der Handel nicht wie vorgesehen stattfindet. Da es kollateral gibt oder die Stützung des Handels gutschreibt, gehalten der Grad des Risikos innerhalb der angemessenen Begrenzungen, eine Tatsache, die häufig zu jeder Partei in der Verhandlung wichtig ist, da die Idee, die Ausdrücke zu ordnen ist, damit schließlich jeder fördert.

Ein Gutschriftstützanhang kann als allein stehendes Dokument gezeichnet werden, das neben dem abgeleiteten Vertrag verwendet, oder es kann ein Abschnitt oder ein Teil einer größeren Vereinbarung sein, die die Verhandlung regelt. Der International austauscht n und Ableitungs-Verbindung oder ISDA gezeichnet eine Vereinbarung, die als Rahmenvereinbarung für viele dieser im Freiverkehr gehandelten abgeleiteten Verhandlungen häufig benutzt ist. Sie ist nicht für Parteien ungewöhnlich, die in den Ableitungen handeln, um diese ISDA Vereinbarung zu gebrauchen, und entweder einen Gutschriftstützanhang innerhalb des Textes des Dokuments mit.einschließen, oder den Anhang als Ergänzung vorbereiten zur Hauptvereinbarung. In jedem Fall müssen die Parteien, die betroffen sind, den Ausdrücken zustimmen, die innerhalb beider Dokumente spezifiziert, bevor irgendwie tatsächlicher Handel stattfindet.

Befolgung der lokalen und nationalen Handelsverordnungen ist extrem wichtig, wenn man den Text für einen Gutschriftstützanhang zeichnet. Während viel des Textes den gleichen grundlegenden Richtlinien in gerade ungefähr jeder Situation folgt, sollte Sorgfalt angewendet werden, um Experten zu konsultieren, die kennzeichnen können, wenn es etwas innerhalb des Textes gibt, der nicht in der Befolgung ist, oder wenn etwas, der wesentlich ist, fehlt und eingesetzt. Gewöhnlich sind Finanzberater an den Maklertätigkeiten und Emissionsbanken mit Gesetzen und Regelungen vertraut, die auf handelnableitungen in den verschiedenen Nationen zutreffen, und können ausgezeichneten Ratschlag auf, wie man zur Verfügung stellen die Wortwahl ändert, um jene Regelungen zu treffen.