Was ist ein Hypothek-Investitions-Rohr?

Ein Investitionsrohr der Hypothek, ein alias REMIC, ist eine Lache der Hypotheken, die oben in verschiedene durch Hypotheken unterlegte Hypothekepfandbriefe unterteilt worden, damit Investoren kaufen. Die Hypotheken unterteilt in verschiedene Gefahrenklassen, Kupons und Reiferate. Investitionsrohre der Hypothek gehören einer Kategorie Sicherheiten, die als synthetische Investitionen bekannt sind, die eine Art Investitionsträger nehmen und sie mit anderen kombinieren. In diesem Fall gekauft Eigentumhypotheken und rekombiniert als Bindungen. Der gleiche Prozess geschieht auch mit collateralized gesicherten Verbindlichkeiten (CMO), nur mit den verschiedenen betroffenen Subvention- und Risikokategorien.

In einem Investitionsrohr der Hypothek schwanken Risiko und Zinssätze mit jeder einzelnen Sicherheit. Das Primärrisiko, wenn die Investierung in diesen Lachen ist, dass die Hypothek, welche die gekaufte Sicherheit unterstützt, zu schnell ausgezahlt, den InvestorZinssätzen empfangen haben ihn oder sie so verweigernd anders. Dieses genannt ein Risiko der Vorauszahlung. Vorauszahlung, obgleich nicht Drehbuch der Gutfall eines Investors, nicht verhängnisvoll ist: der Investor empfängt einfach zurück seine oder Direktion mit weniger Interesse, das auf ihm als gehofft erworben. Die Oberseite ist, dass die zurückgebrachte Direktion jetzt frei ist, in eine andere Sicherheit wieder geanlegt zu werden. Vorauszahlung ist in einem niedrigen Wohnungsmarkt wahrscheinlicher, wenn mehr Eigenheimbesitzer entscheiden können, ihre Darlehen neu zu finanzieren.

Ein Investitionsrohr der Hypothek ist im Konzept ähnlich, obgleich unterschiedlich in der Funktion, einem CMO. Ein CMO, wie ein Investitionsrohr der Hypothek, ist ein Hypothekendurchgang-Investitionsträger. Hypotheken vereinigt zusammen, geteilt und verteilt als Bindungen. Mit CMOs jedoch empfangen verschiedene Kategorien der Investoren Interesse von den durch Hypotheken unterlegten Hypothekepfandbriefen. Entsprechend einer CMO-Festlegung der Rangordnung empfangen bestimmte Investoren Zinszahlungen vor anderen. Gegen zuerst gezahlt werden, obwohl, jene Investoren mehr einer Risikobelastung als die schultern, die Zahlungen nach ihnen empfangen.

Der Luxus eines Investitionsrohres der Hypothek ist, dass der Investor eine große Vielfalt der Sicherheiten hat, zum von zu wählen, die etwas Fähigkeit leistet, zu wählen, in dem welches zu investieren Risikoniveau. Ein Investor, der eine verhältnismäßig sichere Anlagenrendite wünscht, kann entscheiden, ein niedrigverzinsliches Wertpapier durch ein Rohr der Hypothek zu kaufen. Niedrigverzinsliche Wertpapiere zurückbringen weniger Interesse als Hochkupon Bindungen er, aber sie sind wahrscheinlicher, dem Investor eine volle Anlagenrendite anzubieten. Andere Investoren, die mehr Risiko tragen können, können Bindungen Hochkupon der Hypothek w5ahlen Rohr. Diese Bindungen haben ein höheres Risiko der Vorauszahlung und können Hypotheken mit einer höheren Rate der Neufinanzierung darstellen, aber, wenn erfolgreich, können sie grössere Zinssätze und grössere Profite anbieten.