Was ist ein Hypotheken-Vorqualifikations-Buchstabe?

Ein Hypothekenvorqualifikationsbuchstabe ist ein Dokument, das ein Geldnehmer früh im Hypothek-suchenden Prozess herausgegeben werden kann. Dieses Dokument gibt an, dass das basiert auf den Informationen, die der Geldnehmer zur Verfügung gestellt hat und seine Gutschriftkerbe, er die Fähigkeit hat, für ein Darlehen in der verzeichneten Menge zu qualifizieren. Dieser Buchstabe bedeutet nicht, dass der Geldnehmer für ein Darlehen, jedoch anerkannt ist. Um Zustimmung für eine Hypothek zu gewinnen, muss eine Einzelperson eine Strecke der zusätzlichen Information gewöhnlich zur Verfügung stellen und bei einem Überprüfungsprozeß einreichen. Eine Einzelperson kann einen Hypothekenvorqualifikationsbuchstaben aus ein paar Gründen suchen: eins ist, die Darlehensmenge festzustellen, für die er wahrscheinlich ist zu qualifizieren, und anderer soll zu den Verkäufern und zu den Grundstücksmaklern demonstrieren, dass er über den Kauf eines Eigentums ernst ist.

Wenn eine Person zuerst den Prozess des Kaufens von Immobilien anfängt, ist eine seiner ersten Betrachtungen normalerweise seine Fähigkeit, eine Hypothek und den Geldbetrag zu sichern, für die er qualifizieren kann. Um eine Idee von was zu erhalten ohne einen schwierigen Prozess durchzulaufen zu erwarten, kann er einen Hypothekenvorqualifikationsbuchstaben suchen. Dieses ist ein Buchstabe, den, ein Hypothekengeldgeber dass Zustände voraussetzt, dass der Geldnehmer wahrscheinlich ist, für ein Darlehen in einer spezifischen Menge zu qualifizieren. Die Vorqualifikation bezieht häufig einen schnellen Blick an der Finanzsituation des Geldnehmers mit ein, aber mehr Informationen werden angefordert, um Zustimmung für eine Hypothek zu gewinnen.

Manchmal werden Leute über den Unterschied zwischen einem Hypothekenvorqualifikationsbuchstaben und einem Hypothek Vorzustimmung Buchstaben verwirrt. Ein Hypothek Vorzustimmung Buchstabe wird nach einem viel eingehenderen Prozess als der zur Verfügung gestellt, der für eine Hypothekenvorqualifikation verwendet wird. Z.B. muss ein möglicher Geldnehmer Beweis des Einkommens und der Betriebsmittel normalerweise zur Verfügung stellen, um einen Hypothek Vorzustimmung Buchstaben zu erreichen. Er muss einen Überprüfungsprozeß auch abschließen, bevor er vor-anerkannt sein kann. Ein Hypothek Vorzustimmung doesn’t Mittel eine Person erreicht ein Darlehen - es im Allgemeinen Mittel, wenn der Geldnehmer die lender’s Zustände trifft, ist er wahrscheinlich für ein Darlehen anerkannt, aber die kreditgebende Stelle kann das Darlehen noch verweigern.

Ein Hypothekenvorqualifikationsbuchstabe hilft häufig einem möglichen Geldnehmer auf ein paar Arten. Zuerst gibt er dem Geldnehmer eine Idee der Preisspanne, die er an haften sollte, wenn er nach Eigenschaften sucht, um zu kaufen. Zweitens hilft er ihm, zu garantieren, dass Grundstücksmakler und Verkäufer ihn ernst nehmen, wenn er Betrachtungseigenschaften sowie ist, wenn er sich entscheidet, ein Angebot zu bilden.