Was ist ein IRA-Beitrag?

Ein Beitrag des (IRA) individuellen Sparplans zur Altersabsicherung ist der Geldbetrag, den eine Person beschließt, in eine IRA in einem gegebenen Jahr zu setzen. Es ist für jedes wichtig, das, ihren persönlichen IRA-Beitrag zu den Steuerarchivierungszwecken zu kennen einzeln ist. Alle mögliche Beiträge müssen bis zum Steuertag, 15. April gebildet werden, um in Richtung zu den Steuern des Jahr zuvor zu zählen.

IRAs sind die Anlagekonten, die für Ruhestand verwendet werden sollen. Die verschiedenen Arten von IRAs sind nach Maßgabe der verschiedenen Steuerrechte. Die zwei grundlegendsten Arten sind traditionell und Roth.

Ein traditioneller IRA-Beitrag ist tax-deferred und jedes mögliches Geld, das in dieses Konto während des letzten Steuerzyklus niedergelegt, kann als ein Abzug gegolten werden. Das Interesse, das anfällt, ist auch bis den Tag der Zurücknahme steuerfrei. Im Allgemeinen aufgeschoben alle Steuer auf einem traditionellen IRA-Beitrag bis den Tag ag, den Sie das Geld herausnehmen. Alle mögliche Kapital in dieser Art von IRA müssen zurückgenommen werden, bevor das Alter von Und-einhälfte 70 oder sie abhängig von einer 50% Strafe sind. Der maximale Beitrag zu dieser Art des Kontos ist $3.000 US-Dollars (USD) pro Jahr.

Ein Roth IRA-Beitrag besteuert vor der Ablagerung. Der Vorteil ist, dass weder das Wachstum noch die Zurücknahmen abhängig von Steuerzuschlägen sind. Es gibt drei Bedingungen, die getroffen werden müssen, damit das Geld ohne Strafe zurückgenommen werden kann: das Konto muss für fünf Jahre geöffnet gewesen sein, muss der Mitwirkende das Alter von Und-einhälfte 59 erreicht haben, und Einkommen muss unterhalb $110.000 USD oder unterhalb $160.000 USD für die gemeinsam sein Archivierung.

Die Begrenzung für einen Gesamt-IRA-Beitrag pro Kalenderjahr ist $5.000 USD oder $6.000 USD für jedermann über dem Alter von 50. Dies heißt, dass die Gesamt-IRA-Beiträge zu allen kombinierten Konten mehr als $5.000 USD oder $6.000 USD nicht entsprechen können. Z.B. kann jemand unter dem Alter von 50 $3.000 USD zu einer traditionellen IRA und andere $2.000 USD beitragen zu einer Roth IRA. Jedem möglichem Beitrag über dieser Begrenzung besteuert eine Strafe von 6%.

Eine dritte Art IRA, die pädagogische IRA, ersetzt worden durch die Coverdell Ausbildungs-Sparkonten. Diese Konten erlauben Eltern, zur Ausbildung ihres Kindes beizutragen und an jedes mögliches Kind unter das Alter von 18 zu wenden. Beiträge können $2.000 USD pro Kind pro Kalenderjahr nicht übersteigen. Sie sind nicht herleitbar, aber die Zurücknahme ist tax- und Strafe-frei, solange die Richtlinien für Zurücknahme gefolgt. Gerade wie IRAs, haben Mitwirkende bis zum 15. April, die maximale Ablagerung während des Jahr zuvor zu treffen.