Was ist ein Importtarif?

Ein Importtarif ist eine Steuer, die von den Regierungen auf Gebrauchsgüter gesetzt, die in ein Land aus einem Ausland versendet. Importtarife sind häufig eine Weise, die Verbraucher eines Landes von kaufenden Produkten aus einem anderen Land zu entmutigen und Inlandsprodukte zu stützen und Dienstleistungen. Regierungen haben im Allgemeinen das Recht, festzustellen, welche Produkte einen Importtarif haben und wie viel dieser Importtarif ist. Regierungen benutzen häufig zwei Arten Tarife: ad valorem und spezifisch. Die Arten der erhobenen Hilfen der Importtarife feststellen den Wert des Tarifs auf dem bestimmten Produkt ifs, das besteuert.

Ein spezifischer Tarif ist eine Satzsteuer auf einem Produkt. Diese Steuer ist die selbe auf allen Produkten seiner Art. Jedoch ist ein ad valoremtarif eine Steuer, die auf einem Prozentsatz des Wertes des Produktes basiert. Dieser Tarif kann gelegentlich ändern, während der Wert des Produktes erhöht oder verringert. Regierungen können einen zweiteiligen Tarif auch auferlegen, der einen spezifischen und ad valoremtarif umfaßt. Ein Produkt mit einem zweiteiligen Tarif haben eine Satzsteuer sowie eine Wert-gegründete Prozentsatzsteuer.

Ein Importtarif kann einen negativen oder positiven Effekt auf dem Land haben, das den Tarif auferlegt. Ein Importtarif verursacht gewöhnlich ein fremdes gutes, teurer zu sein, weil das Ausland, welches die guten Erhöhungen der Preis von seinem guten, den Importtarif zu versetzen es verkauft, aufgeladen. Folglich muss der Verbraucher einen höheren Preis zahlen, um das fremde gute, mit dem Ergebnis weniger Kaufenergie zu kaufen, inländische Waren zu kaufen. Wenn Kunden weniger Kaufkraft haben, können inländische Produzenten so viel und möglicherweise nicht, müssen verkaufen die Arbeitskräfte verringern, um die Abnahme im Geschäft unterzubringen. Dieses kann zu höhere Arbeitslosigkeit führen und die Wirtschaft kann eine Rezession schnell erreichen.

Jedoch kann ein Importtarif einen positiven Effekt auf der Wirtschaft außerdem haben, weil er Konkurrenz zwischen den inländischen und fremden Produzenten verursacht. Inländische Produzenten möchten gewöhnlich sicherstellen, dass Preise zu importierten fremden Produkten zum Geschäft der Gewinnkunden konkurrierend sind. Diese Konkurrenz führt häufig zu die niedrigeren Preise für Verbraucher und lässt mehr Kaufkraft, andere Produkte zu kaufen. Dieses kann Verkäufe für Geschäfte erhöhen und zu Jobexpansion führen, um zu helfen, die Wirtschaft aufzuladen.

u produzieren. Es gab etwas negativen radioaktiven Niederschlag von ISI in einigen Fällen außerdem. Während die Technologie zum zu produzieren verbesserte, kam Industrie häufig von Industrieländern, die Patente auf dieser Technologie hielten, teure Abgabezahlungen bremste häufig die beabsichtigte ökonomische Erhöhung. Die angenommenen Beschäftigunggewinne in den Ländern using ISI nicht konnten häufig verwirklichen, und erhöhte Verfeinerung in jenen Ländern, während Arbeitskräfte auf die Städte umzogen, in denen die neuen Jobs lokalisiert und ländliche Gebiete verließen, um durch Vergleich zu leiden.