Was ist ein Investmentfonds-Manager?

Für den Investor, der Geld im Geldmarkt verdienen möchte, aber doesn’t die Zeit oder den Wunsch haben, eine Mappe ununterbrochen zu handhaben, gibt es eine Vielzahl der vorhandenen Anlagegut-Verwaltungsserviceen. Einer der Berufe im Feld solcher Dienstleistungen ist der des Investmentfondsmanagers. Ein Investmentfondsmanager unterstützt Klienten, wenn er ihr Geld in den Aktien, in den Bindungen und in anderen Anlagegütern investiert. Investitionsmanagement ist eine sehr große globale Industrie, die für die Sorgfalt und die Investition vieler Trillionen der US-Dollar (USD) verantwortlich ist, sowie Investitionen in vielen anderen Währungen.

Ein Investmentfondsmanager kann ein einzelnes oder ein Unternehmen sein, dessen Arbeit neigt, in zwei eindeutige Kategorien zu fallen. Die erste Kategorie besteht aus denen, die direkten Finanzrat Privatpersonen und Unternehmen anbieten. Diese Anlageberater beschäftigt häufig durch Bänke und andere Finanzinstitute, um Dienstleistungen wie Finanzplanung für Klienten der Anstalt zu erbringen. Die zweite Art des Investmentfondsmanagers besteht aus denen, die Anlagegut-Verwaltungsserviceen für Klienten wie Korporationen, spekulative Fonde, Versicherungsgesellschaften und Pensionsfonds anbieten. Investmentfondsmanager, die für diese Arten der Klienten arbeiten, sind für sehr große Geldsummen gewöhnlich verantwortlich.

In den US gibt es einen komplizierten Prozess der Ausrichtung mit.einbezogen beim Stehen eines Investmentfondsmanagers und manchmal mit.einbezieht Ausrichtung in Zustand und BundesRegierungsbehörden, Prüfungsanforderungen und andere wichtige Schritte chtige. Ob ein Investmentfondsmanager mit der Börsenaufsichtsbehörde (sek) z.B. registrieren muss abhängt von der Menge der Anlagegüter unter Management (AUM) am Unternehmen. Damit ein Unternehmen geworden fähig mit der sek, das Unternehmen muss mindestens $25 Million USD von AUM haben registriert, und wenn es mindestens $30 Million USD von AUM hat, angefordert es, um zu registrieren. Wenn das Unternehmen weniger als $25 Million von AUM und doesn’t vorwegnehmen lässt, dass das an den folgenden 120 Tagen ändert, dann angefordert es n, um mit dem Zustand, eher als die Bundesregierung zu registrieren.

Im Licht der großen Geldsummen, die Geschäftsführungsteuerung, sie ihren Klienten, unter US-Gesetz, eine laufende anvertraute Aufgabe verdanken. Dies heißt, dass ein Investmentfondsmanager geöffnet und mit seinem Klienten ehrlich ist und volle Freigabe aller Gebühren und mögliche Interessenkonflikte zur Verfügung stellt. Die Fonds-Geschäftsführung, beim Einwilligen mit seiner Aufgabe, festgelegt an den auserwählten Investitionen mit nur seinen clients’ besten Interessen im Verstand nen.