Was ist ein Klein-Kappe Index?

Aktienindexe geben eine Anzeige über das Gesamtniveau der Börse, indem sie eine Zahl berechnen, die auf einem bestimmten Korb von Aktien basiert. Ein Kleinkappe Index hat die gleiche Funktion, aber er verengt seinen Korb von Aktien, damit er auf Kleinunternehmen sich konzentriert. Der resultierende Index gibt Investoren eine Idee der Leistung eines bestimmten Marktsegments. Dieses erlaubt einem Investor, die Bewegungen der Kleinkappe Aktien zu vergleichen, die er mit der Gesamtleistung der ähnlich sortierten Firmen besitzt. Die Fähigkeit, Firmen entsprechend Größe zu kategorisieren ist wichtig, weil Marktlagen eine Kategorie über anderen bevorzugen können, also die relative Leistung einer einzelnen Mappe ungenau sein würde, wenn sie auf Daten vom vollständigen Markt gegründet wird.

Ein Aktienindex berichtet über eine Zahl benannten Maßeinheiten in den Punkte. Das Niveau basiert auf den Marktwerten der Aktien, die den Index bilden. Der Absolutwert eines Index ist bedeutungslos; es ist ein relatives Maß, das sinnvoll nur im Rahmen der vorhergehenden Niveaus ist. Investorgebrauchindizes, zum ihrer Mappen auszuwerten. Z.B. wenn eine investor’s Mappe am gleichen Wert bleibt, hat er Aktien gut gewählt, wenn der relevante Index durch 30 Prozent fällt, aber er hat schlecht gewählt, wenn er um 30 Prozent sich erhöht.

Ein Kleinkappe Index umfaßt nur Aktien mit niedrigen Niveaus der Marktkapitalisierung. Die Marktkapitalisierung einer Firma ist der Gesamtmarktwert seines Vorrates. Sie wird berechnet, indem man die Zahl den ausgegebenen Aktien mit dem Marktwert eines Anteiles multipliziert. Investoren werten allgemein die Größe einer Firma aus, indem sie die company’s Marktkapitalisierung verglichen mit anderen Firmen festsetzen.

Klein-Kappe ist ein relativer Ausdruck: Kleinunternehmen sind nur klein, wenn es größere Firmen gibt. 2010 bezog sich Kleinkappe im Allgemeinen auf Firmen, die zwischen $300 Million Den US-Dollars (USD) und $2 Milliarde USD in der Marktkapitalisierung hatten. Diese Strecke ändert als die Firmen, die die Börse wachsen enthalten; in den achtziger Jahren wurde eine Firma mit USD $1 Milliarde Marktkapitalisierung als Großkappe Firma angesehen. Sogar bei einem Zeitpunkt, definiert jeder Kleinkappe Index seine eigene Strecke, so dort ist keine absolute Definition eines Kleinkappe Vorrates.

Ein Kleinkappe Index kann eine Teilmenge eines hauptsächlichaktienindexes sein. Z.B. Dow Jones Wilshire 5.000 Indexreportdurchschnitte für vier Teilmengen des Hauptindex: Großkappe, Mittlerkappe, Kleinkappe und Mikro-kappe. Diese Klassifikationen basieren allgemein auf der stocks’ Marktkapitalisierungsklassifizierung innerhalb der Liste der Aktien, die benutzt werden, um den Index zu berechnen. So hängt ihre relative Größe vom Aufbau des Index ab. Z.B. hat der Dow Jones-industrielle Index eine größere durchschnittliche Marktkapitalisierung als Nasdaq, also haben die zwei Indizes verschiedene Definitionen der Kleinkappe.