Was ist ein Leithammel-Vorrat?

Ein Leithammelvorrat ist ein Vorrat, der neigt, den Sektor, dass er in ist, zusammen mit dem Markt als Ganzes zu führen. In einigen Teilen der Welt, bekannt diese Aktien, während “barometer stocks.† Leithammelaktien neigen, respektierte Chip-Aktien zu sein, die einen großen Anteil des Marktes beherrschen, und Börseenanalytiker neigen, ein nahes Auge auf ihnen zu halten, da sie Anzeigen der Ereignisse sein können, zum zu kommen. Indem sie allgemeine Leithammelaktien, Leute kann mehr sichere Kapitalanlagen bilden berücksichtigen, die auf historischen Markttendenzen basieren.

Das Ausdruck “bellwether† hat seine Ursprung im mittleren englischen Wort bellewether, das auf ein Schaf bezieht, das den Rest der Menge führt, using eine Glocke, zum der Aufmerksamkeit der anderen Schafe zu erregen. Traditionsgemäß war das Führerschaf ob oder kastriertes RAM. Im Laufe der Zeit anfingen Leute, den Ausdruck im Allgemeinen zu verwenden, um auf jede mögliche Art des Führers oder der Anzeige zu beziehen. Sie kann Sie interessieren, zu wissen, dass in einer Menge der Tiere, denen alle Glocken tragen, die Glocken häufig zusammen abgestimmt, damit der Ton der Menge in der Bewegung zum Ohr angenehm ist.

Ein klassisches Beispiel eines Leithammelvorrates ist General Motors in den Vereinigten Staaten. Dieser Vorrat auftritt als ein Leithammel für die Automobilindustrie, aber er beeinflußt auch einige andere Märkte außerdem, passend die Position, die er hält. Motors-Käufe von einer breiten Anzahl von Lieferanten in einer Strecke der Industrien z.B. also, wenn die Firma finanziell kämpft, sie hat eine allmählich spürbare Wirkung.

Der Reihe nach verkauft General Motors an private Verbraucher, andere Firmen, Städte, die Flotten und so weiter, bedeutet, dass Fluktuationen unter diesen Kunden den Erfolg der Firma auch beeinflussen können. Ölpreise z.B. konnten zu eine Verkleinerung in der Zahl den produzierten Motors-Trägern, die führen der Reihe nach die Lieferanten der Firma auswirken und den Markt führen, um einen Geschäftsrückgang zu nehmen. Folglich konnten Fluktuationen im Preis des Motors-Vorrates kommende Finanztendenzen anzeigen.

Ein anderer weithin bekannter Leithammelvorrat ist Intel, ein Hauptspieler im Technologiesektor. Intel gilt auch als einen Chip-Vorrat und bedeutet, dass es eine Gelegenheit der zuverlässigen, sicheren Kapitalanlage mit dem Potenzial für hohe Rückkehr ist. Einige Marktanalytiker können gehört werden, um zu sagen, dass “as [Leithammelvorrat], geht so die Nation, † in einem Hinweis auf dem sehr großen Einfluss geht, den diese Firmen auf ökonomischer Gesundheit haben. Andere sagen, dass der “whats, die für gut sind [Leithammelvorrat] für das country.† gut ist