Was ist ein Markt auf Abschluss?

Ein Markt auf Abschluss (MOC) ist eine Art unlimitierter Börsenauftrag, der verweist, dass der Verkauf oder der Kauf des Vorrates zum Ende des Abschlusstages so nah auftreten sollten, wie möglich. Markt auf nahen Aufträgen kann für eine Vielzahl von Gründen und in einer Vielzahl von Weisen benutzt werden. Die meisten Computerprogramme, die entworfen sind, um Leuten zu helfen, Geldtransaktionen durchzuführen, bieten diese Art des unlimitierten Börsenauftrags als Wahl an, wenn sie sich vorbereiten, einen Vorrat zu kaufen oder zu verkaufen.

Unlimitierte Börsenaufträge sind im Allgemeinen die Richtlinien, zum des Vorrates, ideal zu dem bestmöglichen Preis zu kaufen oder zu verkaufen. Es gibt eine Strecke der Gründe, einen unlimitierten Börsenauftrag am Abschluss des Abschlusstages ausgeführt werden zu wünschen. Eins von den allgemeinsten ist der Wunsch, den Aufwärtstrend zu nutzen, der am Ende des Abschlusstages auftreten kann; wenn ein Investor weiß, dass der Wert eines Vorrates neigt, am Ende des Tages zu steigen, z.B., er oder sie kann einen unlimitierten Börsenauftrag herausgeben, um am Ende des Tages zu verkaufen, um diesen höheren Preis zu nutzen.

Ein MOC kann auch herausgegeben werden, wenn jemand vermutet, dass Ereignisse, die erwartet werden, um aufzutreten, einen Aufstieg oder einen Tropfen des Preises eines Vorrates verursachen. Z.B. wenn ein Hersteller plant, vierteljährliches Einkommen zu verkünden, erlaubt ein Markt auf Abschluss einem Investor, innen oder heraus zu erhalten leicht. Leute können diese Art des Auftrages auch herausgeben, wenn sie nicht am Ende des Abschlusstages vorhanden sind, und sie glauben, dass ein Vorrat gekauft werden oder verkauft werden sollte, da der Markt imist Begriff zu schließen.

Bei Gelegenheit kann eine Situation, die als eine Ungleichheit bekannt ist, sich entwickeln. Ein Markt auf naher Ungleichheit geschieht, wenn eine Firma einen Beschluss erlässt, um ein umfangreiches des Vorrates zu verkaufen oder zu kaufen, und die Repräsentanten der Firma können den Auftrag nicht ausführen schnell genug. In diesem Fall veröffentlichen Repräsentanten Informationen über die Ungleichheit nah an dem Ende des Abschlusstages und versehen Leute auf dem Börsenparkett mit einer Gelegenheit, die Ungleichheit zu füllen. Solche Ungleichheiten können Preise auf oder ab fahren, denen Leute Positionen ändern, um die Ungleichheit zu nutzen.

Ein Markt auf nahem Verkaufsauftrag kann hinunter den Preis des Vorrates fahren, da er zu einem niedrigen Preis geleert werden kann, um die Ausdrücke des Auftrages zu erfüllen. Aufträge kaufen, kann Aktienpreise einerseits hochdrücken, während der Leutejockey, zum ihres Marktes auf nahen Aufträgen zu füllen und andere Händler zur Situation alarmiert werden.