Was ist ein Mietablagerungs-Entwurf?

Ein Mietablagerungsentwurf ist ein System, in dem die Ablagerung, die ein Pächter beim Anfang eines Mietvertrages zahlt, geschützt. Dieses mit.einbezieht dieses, Schritte zu unternehmen, um zu garantieren, dass der Hauswirt der zugelassenen Anforderung folgt, die Ablagerung zurückzubringen, wenn es keinen Schaden des Eigentums gibt. Verschiedene Wahlen für einen Mietablagerungsentwurf erzwingen diesen Schutz in den unterschiedlichen Arten.

Eins der vorstehendsten Beispiele eines Mietablagerungsentwurfs ist im Vereinigten Königreich. Es gibt Funktionieren mit drei das Regierung-unterstützte private Mieteablagerungsentwürfen: Ablagerungs-Schutz-Service, Miete-Ablagerungs-Lösungen oder MyDeposits und Miete-Ablagerungs-Entwurf. Seit dem 6. April 2007 angefordert die meisten Hauswirte erlaubterweise e, Ablagerungen in einem dieser drei Entwürfe zu schützen.

Es gibt zwei Hauptarten Mietablagerungsentwurf, bekannt als Aufsichts und Versicherung-gegründet. In Großbritannien anbietet Ablagerungs-Schutz-Service den einzigen Aufsichtsentwurf -. MyDeposits und Miete niederlegen Entwurf Miete, den beide Versicherung-gegründete Entwürfe anbieten. Der Miete-Ablagerungs-Entwurf annimmt nur Ablagerungen von den Hauswirten, die Mitglieder eines anerkannten Berufsvereinigungberufsverbandes sind, wie die Verbindung der lassenden Wohnmittel -.

Mit einem Aufsichtsentwurf überreicht der Hauswirt die Ablagerung beim Anfang der Miete zur Organisation, die den Entwurf laufen lässt. Am Ende der Miete, freigibt der Entwurf das Geld dem Hauswirt, Pächter, oder beide, abhängig von, was wenn überhaupt dort beschädigen, gewesen zum Eigentum. In der BRITISCHEN Einstellung gibt es keine Gebühr für die Anwendung eines Aufsichtsentwurfs; die Organisation, die den Entwurf laufen lässt, verdient sein Geld vom Interesse, das, es beim Halten der Ablagerung erwirbt.

Mit einem Versicherung-gegründeten Entwurf hält der Hauswirt an zur Ablagerung während der Miete eher als überreicht sie zum Entwurf. Stattdessen zahlt der Hauswirt eine Versicherungsgebühr zum Entwurf, der gegen Hauswirtausfallen schützt, um die Ablagerung zurückzubringen. Wenn dieses geschieht, zahlt der Entwurf dem Pächter die passende Gebühr, dann ausübt den Hauswirt er, um das Geld zurückzubekommen.

Beide Arten Mietablagerungsentwurf haben ein System für das Beschäftigen Debatten. In allen Fällen geht irgendeine Menge, die nicht innen ist, Debatte zum Pächter, während die diskutierte Menge entweder mit dem Entwurf bleibt, oder gezahlt vom Hauswirt zum Entwurf, abhängig von der Einstellung. Die Entwürfe laufen lassen einen Prozess, der als Entschließung der alternativen Debatte bekannt ist, die entworfen, um die Argumente formlos zu hören und eine Entscheidung zu treffen. Entweder der Hauswirt oder der Pächter können ablehnen, diesen Prozess zu verwenden und können die Angelegenheit anstatt vor Gericht bringen, aber, wenn beide Parteien damit einverstanden sind, den Prozess zu verwenden, gesprungen sie erlaubterweise durch die Entscheidung.