Was ist ein Netzzugang-Punkt?

Ein Netzzugangpunkt (NAP) ist ein antiquierter Ausdruck, der auf die ursprünglichen vier Kreuzpunkte bezog, die in der Staat-nationalen Informations-Infrastruktur definiert (NII). Diese Punkte benutzt, um Positionen für verschiedene Netzdienstanbieter (NSPs) zu den Austauschinformationen zur Verfügung zu stellen. Diese Punkte ersetzt später durch Internetaustauschpunkte (IXPs).

Die Ursprung des Internets, wie ein Regierung-finanziertes akademisches Experiment eine Strategie für das Transitioning zu einem Handels- gefahrenen Internet erforderte. Die Entwicklung des Netzzugang-Punktesystems durfte Firmen, in der Entwicklung des Internets zu übernehmen anfangen. Diese Austauschpunkte waren notwendig für Benutzer von einem Diensterbringer, um auf eine Web site zurückzugreifen, die auf einem anderen System des Diensterbringers gespeichert.

Das Netzzugang-Punktesystem hatte ursprünglich vier Haare, gelegen in Chicago, in New-Jersey, in San Francisco und in Washington, DC. Das Netzzugang-Punktesystem entwickelt durch die National Science Foundation (NSF). Dieses System eingestellt es, um das National- Science Foundationnetz (NSFNet) zu ersetzen.

Der Übergang vom Regierung-unterstützten NSFNet zum modernen Internet war erfolgreiche dank die Reihe der Netzzugangpunkte. Diese Punkte erlaubten eine verhältnismäßig einfache Weise, damit neue Netzdienstanbieter in ihren Netzen an anderen Netzen binden. Diese Reihe verbundene Netze ist, was zu die Anordnung des Internets führte, wie es heute bekannt.

Ohne die Entwicklung des Netzzugang-Punktesystems, gewesen sein es schwierig und kostspielig teuer, damit eine einzelne Korporation die Infrastruktur verursacht, die damit das Internet notwendig ist, existiert. Das Netzzugang-Punktesystem ließ viele verschiedenen Korporationen ihre Netze zusammen binden. Dieses geholfen, um die Kosten der Formung des Internets nicht nur zu verringern aber auch geholfen, Konkurrenz zwischen den Firmen anzuregen. Diese Art der Konkurrenz geholfen, die Entwicklung eines Monopols über dem gesamten Internet zu verhindern.

Während Netzzugangpunkt auf die vier ursprünglichen Kreuzpunkte bezieht, die am Anfang vom Internet existierten, verwendet dieser Ausdruck auch durch viele als seiend synonym mit Internet-Austauschpunkten. Im Allgemeinen dienen Internet-Austauschpunkte den gleichen Zweck, den die ursprünglichen vier Haare dienten. Deshalb verwenden viele Einzelpersonen den Ausdruck synonym mit IXP.

erkung über die Sprache, die sie verwenden und sie befolgen einen Artführer, wenn sie Informationen zur Verfügung stellen. Das Verständnis der Versammlungen, die von einer Publikation gefolgt, erleichtert einfachen Messwert und die Verarbeitung der Informationen, die von den Verfassern der Publikation zur Verfügung gestellt.