Was ist ein Plan 457?

Ruhestandpläne sind ein allgemeiner Nutzen, der von vielen Arbeitgebern zur Verfügung gestellt, um Angestellten zu helfen, während der Zukunft zu planen. Ein Plan 457 ist eine Art Ruhestandplan in den Vereinigten Staaten, die von den traditionellen 401 unterscheidet (k) Plan und andere. Dieser Ruhestandsparungsplan verwendet meistens durch Regierungsorganisationen. Er anbietet eine Vielzahl des Nutzens l, der mit denen von 401 vergleichbar sind (k), aber Ausfallen eines 457 Planes, zum bestimmter Aspekte von 401 bereitzustellen (k). Der Plan 457 durchmachte etwas wichtige Strukturveränderungen 2001 2001.

Der Plan 457 ist mit Regierungsagenturen als Alternative bis 401 am allgemeinsten verbunden (k) und 403 (B) plant Sparungen. Kapital entfernt vom Gehaltsscheck eines Angestellten, bevor Steuern herausgenommen, und dieses Geld gelegt in eine sichere Kapital, die Interesse sammelt, bis es entfernt. Angestellten erlaubt, nur einen bestimmten Prozentsatz eines Gehaltsschecks zu diesem Plan beizutragen, und diese Zahl unterscheidet zwischen Arbeitgebern.

Angebote eines 457 Planes ein eindeutiger Vorteil über konkurrierenden Ruhestandverteilungsplänen. Anders als die 401 (k) und andere Pläne, die 457 bestraft nicht einen Angestellten, der das Geld vor Alter 59 Und-einhälfte entfernt. Dieses ist Hauptsparungen, weil in den meisten Fällen diese Strafe mehr als ist, 10 Prozent des Nettowertes der Sparungen planen. Dieses erlaubt Angestellten, einen Wertpapierfonds zu errichten, der erreicht werden kann, wann immer eine Finanzdringlichkeit entsteht.

Die 457 Planangebotangestellten, denen netter Vorteil, aber es auch konkurrierende Ruhestandpläne in vielen Kategorien unterschreitet. Der größte Unterschied ist, dass Arbeitgeber Geld nicht zu diesem Plan beitragen, wie ein Arbeitgeber mit 401 konnte (k), also, das Geld im Konto zur Verfügung gestellt völlig vom Angestellten. Wie alle weiteren Ruhestandpläne ist die 457 auch abhängig von Steuern, wenn Kapital vom Konto entfernt. Auch Angestellte mit einem Plan 457 können gekennzeichnete Roth Beiträge die Weise andere Ruhestandpläne nicht gewähren lassen.

2001 durchmachte der Plan 457 etwas bedeutende Umrüstung Plan, zum der Angestellter außer während der Zukunft besser zu helfen. Wo vorhergehende Gesetze die Menge von Beiträgen bis 457 einschränkten und ein anderer Plan, wie 401 (k), das Wirtschaftswachstum und die Steuervorteil-Versöhnung-Tat von 2001 zuließen grössere Beiträge e. Z.B. unter den vorhergehenden Gesetzen, erlaubt einem Angestellten, 10 Prozent entweder bis die 457 oder 401 beizutragen (k) oder eine Kombination von 10 Prozent zu beiden. Unter der Gesetzänderung 2001 konnten Angestellte bis 10 Prozent bis 457 und einen anderen Plan beitragen und den Geldbetrag erhöhen, der für Ruhestand gespeichert werden könnte.