Was ist ein Profit-Diagramm?

Profitdiagramme sind einfache Diagramme, die es möglich, die Zunahmen und die Abnahmen am Stückpreis der verschiedenen Aktienoptionen über einen Zeitraum aufzuspüren machen. Die Daten, die auf einem Profitdiagramm eingeschlossen, machen es möglich, die Menge von möglichem Gewinn- und Verlustverbundenem mit den Wahlen festzustellen, die aufgespürt. Dieses vollendet, indem man das vorweggenommener Profit oder Verlust gegen den Preis der zugrunde liegenden Sicherheit grafisch darstellt, die mit der Wahl verbunden ist.

Das Detail, das auf einem Profitdiagramm eingeschlossen, ist unschätzbar, wenn es zur Leitung der Wahlposition kommt. Wenn er richtig vorbereitet, anfängt der Investor mit der Wahlpreiskalkulation selbst und dem Wert des zugrunde liegenden Anlagegutes n. An diesem Punkt angewendet verschiedene Marktdrehbücher, die in hohem Grade betrachtet, wahrscheinlich an der Bewegung der zugrunde liegenden Sicherheit n. Dieses hilft, eine Projektion von zu verursachen, wenn die Wahl zur Zunahme des Wertes angemessen erwartet werden kann, wenn sie einen Zeitraum von mehr oder von weniger flacher Leistung durchläuft und wenn es Gefahr des Schlussen Wertes der Wahl gibt.

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass ein Profitdiagramm nur so gut wie die Daten ist, die für das Diagramm zusammengebaut. Eine Störung, die höchstwahrscheinlichen Bewegungen im Marktplatz mit genau zu erklären haben einen schädlichen Effekt auf der Genauigkeit des Diagramms. Gleichzeitig sollte das Profitdiagramm nicht gelten als eine fertige Arbeit. Da neue und unvorhergesehene Faktoren anfangen, Einfluss auf den fraglichen Markt auszuüben, ist es häufig eine gute Idee, zurück zu gehen und diese neuen Daten in den Fortschritt des Diagramms zu integrieren. Diese Strategie kann helfen, die Wahrscheinlichkeiten eines unerwarteten Verlustes herabzusetzen wegen der plötzlichen Verschiebungen von den Ereignissen wie Naturkatastrophen oder politischen Änderungen.

Wenn es richtig vorbereitet, bildet das Profitdiagramm es einfach, festzustellen, als an zu halten sein klug, zur Wahl und als es besonnen sein, jedes mögliches Interesse am Anlagegut auszuverkaufen. Ein Vorteil des Diagramms ist der, indem er auf lange Sicht die Leistung der Wahl projektiert, ist es möglich, eine Idee zu haben, wie lang eine Abwärtstendenz dauert und was wahrscheinlich ist zu geschehen, wenn der Optionspreis anfängt, aufwärts noch einmal zu bewegen. Gegründet auf diesen Projektionen, kann ein Investor beschließen, zur Wahl während des Abwärtstrends an zu halten, wenn die hervorstehende Bewegung aufwärts, nachdem die Ruhepause in hohem Grade wahrscheinlich ist, eine bedeutende Rückkehr zu erwerben. Dieses kann dem Investor helfen, den Fehler von Wahlen zu schnell ausverkaufen zu vermeiden, als langfristig jene Investitionen viel Profit erzielen.