Was ist ein Publikumsfonds?

Ein Publikumsfonds ist Investmentfonds mit Opfern, die zu den Einzelpersonen hergestellt, eher als zu den Institutionskunden. Die Vorwähleren an einem Publikumsfonds entwickelt auch mit Anfängerinvestoren im Verstand, und solche Kapital reguliert fester als eine anderen Arten Kapital, wie spekulative Fonde. Viele Investmentfonds funktionieren als Publikumsfonds, und andere Arten Investmentfonds können auch auf diese Art organisiert werden.

Leute können Anteile an einem Publikumsfonds durch Investitionshändler und über Offenmarktgeschäfte kaufen. Dieses ist im Gegensatz zu anderen Arten Kapital, die durch Grossisten zur Verfügung gestellt. Gewöhnlich angefordert eine niedrigere minimale Investition e, um einen Publikumsfonds zu verbinden, und die Managementprovisionen und andere verbundene Kosten sind auch niedriger. Die Rückkehr unterscheidet, abhängig von, wie gut die Kapital und die gegenwärtigen Marktlagen gehandhabt; Informationen über Durchschnittsrenditen von solchen Kapitaln sind häufig vorhandene durchgehende Publikationen, die günstige Möglichkeiten der Geldanlage und Schienenmarkttätigkeiten profilieren.

Diese Art der Kapitals geregistriert mit einer Aufsichtsbehörde wie der Börsenaufsichtsbehörde (sek) in den Vereinigten Staaten. Das Registrieren unterwirft die Kapital Beschränkungen und die Regelungen, die entworfen, um Investoren zu schützen. Regler können in einer Position von Aufsicht über der Kapital fungieren und die vorgeschriebenen Archivierungen wiederholen, die von der Kapital bereitgestellt, um zu bestätigen, dass die Kapital mit dem Gesetz übereinstimmt. Wenn ein Publikumsfonds Regelungen verletzt, kann er verurteilt werden und seine Tätigkeiten können, abhängig von der Art der Verletzung verschoben werden.

Regelung durch Regierungsagenturen umfaßt informierende Kapital ihrer Rechte und Verantwortlichkeiten, beaufsichtigt Finanztätigkeiten, und erzwingt Aspekte des Gesetzes, welches Investmentfonds betrifft. Aufsichtsbehörden verwenden die Untersuchungen, Archivierungen und Reports, die bei ihnen eingereicht, und viele anderen Werkzeuge, um ihre Arbeit zu vollenden, die auf das Halten der Investoren und des Marktsafes gerichtet. Ideal es vorziehen solche Agenturen he, Probleme als zu verhindern, zu ihnen nach der Tatsache zu reagieren. Kommen weniger schwer regulierte Investmentfonds mit viel höheren Investitionsrisiken und konzipiert für erfahrenere Investoren und Anstalten.

Für Investoren, die nicht mit dem Markt sehr vertraut sind, zur Verfügung stellt ein Publikumsfonds eine Gelegenheit, in einer geschützten Umwelt zu investieren. Finanzberater können Vorschläge für spezifische Kapital, in denen Leute interessiert sein können, wie Kapital anbieten, die auf den Kauf der Anteile an den umweltsmäßig verantwortlichen Firmen für Investoren konzentrieren, die wie möglich so ethisch investieren möchten. Ein Finanzberater kann Unterstützung mit anderen Aspekten der Investierung und der Ruhestandplanung auch gewähren.