Was ist ein Recht von ausgel5ost?

Recht von ist eine Art Finanzanordnung zwischen zwei Parteien ausgel5ost, die Geld in zwei verschiedenen Konten oder in Schulden sich verdanken. Mit dieser Strategie wird der ausstehende Betrag durch eine der Parteien versetzt, indem man diese Abbildung von der Menge der Schuld subtrahiert, die von der anderen Partei verdankt wird. Das Endergebnis ist, dass beide Parteien zu teilweise oder tilgen vollständig einen bestehenden Kredit sind, ohne die Erträge von jedem möglichem Einkommen oder von Einkommensquelle wirklich zu gebrauchen, die jede Seite erzeugt.

Eine der allgemeineren Anwendungen eines Rechtes von ausgel5ost wird gefunden, wenn zwei Firmen beschließen, sich Geld an den verschiedenen Zeitabschnitten zu verleihen. Z.B. wenn Firma Darlehen der Firma A B insgesamt $1 Million US-Dollars, der Plan normalerweise die Strukturierung einer Reihe an den spezifischen Daten über einen Zeitraum angeboten zu werden Zahlungen, fordert. Wenn zwei Jahre hinunter die Straße, Firma B die Gelegenheit zum Verleihen Firma A $500.000 USD in einer unterschiedlichen Darlehenssituation hat, der Vertrag häufig umfaßt, was als Recht der ausgel5osten Klausel bekannt. Diese Klausel versieht im Wesentlichen Firma A mit dem Recht, jede restliche Balance von diesem ersten Darlehen von der Menge abzuziehen, die es Firma B als Teil dieses zweiten Darlehens verdankt, wenn Firma B auf diesem ersten Darlehen aus irgendeinem Grund zurückfällt.

Andere Gebräuche von dem Recht von ausgel5ost nicht notwendigerweise hängen von der Notwendigkeit an jeder Seite, auf ihren Verpflichtungen zurückzufallen ab. Manchmal können die zwei Wesen zu einem bestimmten Zeitpunkt feststellen, dass, um ihre Schuldverpflichtungen effektiv zu organisieren, sie damit einverstanden sind, die Balance zu benutzen, die in einem Darlehen verdankt wird, um die Balance zu versetzen, die auf einem anderen Darlehen verdankt wird. Diese Annäherung ergibt normalerweise ein Darlehen, das vollständig, eine Bewegung vereinbart wird, die hilft, die globale Finanzlage beider Firmen zu verbessern. Beide Wesen verringern effektiv die Menge der Schuld, die sie tragen, die der Reihe nach das Endergebnis für beide Firmen erhöht.

Eine Version des Rechtes von ausgel5ost kann auch verwendet werden, um Dienstleistungen zu sichern. In diesem Drehbuch sind zwei Verkäufer damit einverstanden, Waren und Dienstleistungen an vereinbarter Preiskalkulation miteinander zu erbringen, die innen voll zwischen den zwei Parteien dokumentiert wird. Rechnung beider Verkäufer für Produkte stellte entsprechend jenen Gebührentabellen, beim Lassen der gefakturierten Menge auf einem Konto die Balance im Lieferantenkonto versetzen zur Verfügung.

Z.B. kann ein Konferenzschaltungunternehmen vereinbaren, um Telefonkonferenzdienstleistungen einem Eilboten zu erbringen, während dieser Eilbote auch damit einverstanden ist, Dienstleistungen dem Konferenzschaltungunternehmen zu erbringen. Die Balance, die auf der MonatsTelefonkonferenzrechnung verdankt wird, wird verringert, subtrahiert die Balance der Rechnung für Kurierdienste während des gleichen Monatszeitraums, und manchmal erscheint wie eine Linie Einzelteil oder dokumentiert in Form einer Gutschriftsanzeige. Die Anordnung erlaubt beiden Firmen, Dienstleistungen zu erhalten, die sie erfordern, während auch sicherstellen, dass jedes ziemlich für die Produkte ausgeglichen wird, zu jedem Partner in der Anordnung zur Verfügung stellte.