Was ist ein Regionalfonds?

Alias ist ein regionaler Investmentfonds, ein Regionalfonds jeder Investmentfonds, der auf die Investitionen gerichtet, die mit einem spezifischen geographischen Bereich angeschlossen. Eine Kapital dieser Art versucht normalerweise, eine variierte Strecke der Investitionen, die mit der vorgewählten Region, zusammenhängen eine Strategie einzuschließen, die hilft, den Grad an Risiko zu verringern verbunden mit dem Holdinggesamten. In einigen Fällen verbunden sind alle Aktien, die durch die Kapital erworben, nicht nur mit einer definierten geographischen Position, aber haben auch eine zusätzliche Verbindung, wie jede Sicherheit, die auf gewisse Weise mit Energie und Energieerzeugung verbindet.

Während ein Regionalfonds ein wenig ähnlich ist, was als Land oder nationaler Investmentfonds bekannt, gibt es einen geringfügigen Unterschied bezüglich des Fokus der zwei Kapital. Mit einer Landkapital ist die Idee, Investitionen nur einzuschließen, die durch Geschäfte angeboten, die innerhalb der Ränder einer vorgewählten Nation funktionieren. Durch Kontrast kann ein Regionalfonds auf günstige Möglichkeiten der Geldanlage konzentrieren, die auf einer Region beziehen, die aus einigen verschiedenen Ländern besteht. Dies heißt, dass der Regionalfonds die Investitionen sichern kann, die mit allen möglichen Nationen verbunden sind, die als Teil von Asien, von Nordamerika oder von Europa gelten, eher als Investitionen nur, betrachtend nur verbunden mit Japan oder Kanada.

Ein Nutzen zum Regionalfonds ist, dass Fonds-Geschäftsführungen ausn5utzen können, was in den Märkten geschieht, in denen die enthaltenen Aktien gehandelt. Z.B. wenn Energiefirmen in den asiatischen Märkten einen bedeutenden Aufschwung im Wert ihrer Aktien durchmachen, kann der Manager des Regionalfonds die Anteile kaufen, die nicht nur von den Gebrauchsfirmen herausgegeben, aber auch Geschäfte, die Rohrleitung für Erdgaslieferanten oder elektrisch produzieren, das kabelnd, verwendet von den Elektrizitätslieferanten. Solange die Wirtschaft in dieser Region mehr oder weniger Konstante bleibt und nicht eine negative Auswirkung auf die Energieindustrie hat, ist der Regionalfonds wahrscheinlich, gleich bleibende Profite für seine Investoren zu erzielen.

Wie mit irgendeiner Art Investmentfonds, sind die Investitionen, die in einem Regionalfonds eingeschlossen, abhängig von Bericht und können gelegentlich ändern. Verwalter auswerten die Leistung jedes Anlagegutes ng, das in der Kapitalsmappe eingeschlossen, um festzustellen wenn das Anlagegut ein gerechtes Leistungsgrad produziert. Wenn ein Anlagegut nicht entsprechend Projektionen durchführt, können Verwalter beschließen, die Investition durch eine neue Wahl zu ersetzen, die grösseres Potenzial aufweist, oder halten die Investition, wenn es einige Hinweise gibt, die das anwesende Absacken bald aufhebt und der Wert der Sicherheit noch einmal erhöht.