Was ist ein Revolvingfonds?

Revolvingfonds sind Konten, in denen die Anlagegüter der Kapitals für Darlehen oder andere Zwecke benutzt, unter der Bedingung , dass die Aufwendungen regelmäßig ergänzt, um zukünftige Aufwendungen stattfinden zu lassen. Dieser laufende Zyklus hilft, zu garantieren, dass die Kapital in Kraft fortwährend bleiben kann und annehmen, dass die Balance innerhalb des Revolvingfonds entsprechend den Ausdrücken und den Bestimmungen ergänzt, die auf den Aufwendungen bezogen. Im Allgemeinen funktionieren Kapital dieser Art ohne irgendeine Art jährliche steuerliche Beschränkung und Unterseitentätigkeit auf Kontobalancen.

In den meisten Fällen hergestellt ein Revolvingfonds und beibehalten nd nd, um Betriebsmittel mit einer spezifischen Strecke der Tätigkeiten zu versehen. Z.B. kann eine Bewahrunggesellschaft diese Art der Kapitals herstellen, um ein Hilfsmittel zu verursachen, das benutzt werden kann, um Immobilien zu kaufen, die Bedeutung zur Gemeinschaft hat, dann das Eigentum mit Erleichterungen wiederzuverkaufen. Die Kapital, die für den Kauf verbraucht, versetzt Zuwachs- mit den Erträgen vom Verkauf und lassen die Kapital self-perpetuating sein. In dieser Weise hat der Revolvingfonds immer die Anlagegüter, die benötigt, um auf einem anderen Bewahrungprojekt zu nehmen und wiederholt den gleichen grundlegenden Prozess.

Es gibt Revolvingfonds, die in Richtung zur Ausdehnung der Darlehen zu den spezifischen Zwecken übersetzt. Ein pädagogischer Revolvingfonds zur Verfügung stellt Darlehen für Unterricht und andere Unkosten zu den Kursteilnehmern, die die Kriterien erfüllen, die durch die Kapital hergestellt. Im Laufe der Zeit zurückerstatten bereitstellen jene Kursteilnehmer die Darlehen tig und die Betriebsmittel lehen, die notwendig sind, Darlehen auf andere Kursteilnehmer auszudehnen, die Unterstützung mit der Finanzierung einer höheren Ausbildung benötigen. Es gibt auch Revolvingfonds der Nische, die Eigenheimbesitzer in abfallenden Nachbarschaften unterstützen, um Wertsteigerungen von Grundbesitz als Mittel zu bilden von der Umkehrung des Abwärtstrends in den Vermögenswerten, von der Bereitstellung der Betriebsmittel, die notwendig sind, die Verbesserungen zu bilden und vom Erlauben den Inhabern, die Darlehen mit erschwinglichen Monatsratenzahlungen zurückzuerstatten.

Es ist nicht für die Kreation und die laufende Funktion eines Revolvingfonds ungewöhnlich, Befolgung in Regierungsregelungen mit.einzubeziehen. Häufig muss die Kapital den Buchhaltungstandards entsprechen, die an der richtigen Stelle durch spezifische Regierungsregelungen gesetzt. Da die Kapital durch ein Handelswesen, eine gemeinnützige Organisation oder ein Ministerium oder eine Kommission hergestellt werden kann, zutreffen jene gleichen Regelungen im Allgemeinen in allen Situationen n.

Die Beschaffenheit von Revolvingfonds abhängt von der kontinuierlichen Anreicherung der Kapital g, die verwendet, um Finanzierung für verschiedene Projekte zur Verfügung zu stellen. Eine Unterbrechung dieses Anreicherungprozesses kann die Kapital veranlassen auszufallen. Z.B. wenn die Kursteilnehmer, die von Darlehen von Revolvingfondsausfallen profitieren, um zurückzuerstatten, das Darlehen balanciert, bedeutet dieses, dass die Kapital die Betriebsmittel möglicherweise nicht haben kann, zum anderer Kursteilnehmer zu unterstützen, wenn sie eine Ausbildung erhält. Aus diesem Grund herstellen die meisten Kapital Kriterien al, die die Hilfen, um dieses Risiko herabzusetzen, bei interne Begrenzungen auf die Menge der Barauslagen von der Kapital auch setzen sicherstellen, die helfen, eine minimale Balance beizubehalten, und dass die Kapital mindestens einige Unterbrechungen in den Abgaben aufsaugen kann, oder andere Rückkehr zur Kapital balanciert.