Was ist ein Schatzobligation-Ertrag?

Ein Schatzobligationertrag ist der Ertrag zur Reife einer Bindung, die durch den Staat-Fiskus herausgegeben. Der Ertrag zur Reife einer Bindung ist der implizierte Zinssatz, durch den die viel versprechenden Bargeldumläufe von einer Bindung abgerechnet. Der Schatzobligationertrag ist zu den Investoren, weil er eine freiere Abbildung von Erwartungen als liefert, tun die Erträge zur Reife auf Industrieobligationen interessant. Während die Werte aller Industrieobligationen irgendein Niveau des Ausfallrisikos enthalten, angenommen der Fiskus, um glaubwürdig zu sein 100 Prozent.

Eine Bindung ist eine Schuldurkunde. Das herausgebenwesen empfängt den Preis, den der Investor für die Bindung zahlt; im Austausch verspricht es, irgendeine Menge am bond’s Fälligkeitstermin zu zahlen. Manchmal spezifiziert der Bondvertrag auch, dass der Aussteller periodische Kupons zahlt, die im Wesentlichen Zinszahlungen auf der Schuld sind. Der Fiskus herausgibt eine Strecke der Sicherheiten gibt. Schatzobligationen sind Sicherheiten, die fällige 30 Jahre nach den Ausgabendatum- und -lohnkupons alle sechs Monate.

Ein Schatzobligationertrag berechnet ebenso, den der Ertrag für jede mögliche Bindung berechnet. Formel ist gegeben durch Price = c (1+y) + c (1+y) 2 + … + c (1+y) T-1 + (c- + Gleichheits)/(1+y) T. Der Preis ist der Marktpreis der Bindung. C ist der Kupon der Bindung oder die Zahlung, dass der Investor jeden Zeitraum empfängt. Der Pariwert oder der Nominalwert, ist die abschließende Zahlung der Bindung, die normalerweise $1.000 US-Dollars (USD) ist, und T ist die Zahl den gelassenen Zeiträumen, bis die Bindung reift.

In der Formel oben, steht y für den Ertrag zur Reife der Bindung. Die anderen Bestandteile der Formel sind alle bekannte Quantitäten. Sobald sie ausgefüllt, kann der Ertrag zur Reife using die Vermutung- und Überprüfungsmethode gefunden werden: Sie schätzen, was der Ertrag sein konnte, den vorausgesagten Preis der Formel mit dem Effektivpreise zu vergleichen, den Ertrag auf oder ab zu justieren, wie gebraucht, und noch einmal zu versuchen. Diese Methode ist, die meisten Investorgebrauchfinanzrechner, Zeit raubend Anleiherenditen so zu finden. Diese Rechner auch verwenden die Vermutung und überprüfen Methode, aber sie wiederholen die Versuche schnell, um eine exakte Antwort zu geben.

Schatzobligationen sind beständige, zuverlässige Anmerkungen, also benutzt sie als Festpunkte in den Diskussionen über Finanzfaktoren. Investoren beziehen häufig die auf Schatzobligation-Ertragkurve, ein Diagramm des Ertrags zur Reife der Schatzobligationen mit verschiedenen Entwicklungsdaten. Die Form dieses Diagramms veranschaulicht die Erwartungen der zukünftigen Zinssätze, die im Markt vorherrschen.