Was ist ein Scheckheft?

Ein Scheckheft besteht im Allgemeinen aus einem Versorgungsmaterial der vorgedruckten Bankscheck, des Registers für Aufnahmezahlungen und -ablagerungen, einiger Zurückstellungen für Abschreibungen für ankommende Überprüfungen und Währung und der schützenden Hülse mit einer Tasche für die Empfänge. Viele Leute tragen ein Scheckheft innerhalb eines Geldbeutels oder zusätzlich zu einer Mappe in ihren Taschen. Weil ein Scheckheft häufig empfindliche Bankverkehrsinformationen enthält, halten die meisten Leute ein sehr nahes Auge auf ihm während öffentlich. Der Verlust der Blankoscheck kann ein sehr teurer Fehler sein, es sei denn sofort berichtet die Bank.

Wann immer ein Bankverkehrskunde ein neues Scheckkonto eröffnet, herausgibt der Bankrepräsentant häufig ein kleines Buch des generischen „Starters überprüft“ rüft, das vom Kunden während jeder Verhandlung vollständig ergänzt werden muss. Ein rudimentäres Register für das Im Auge behalten von Überprüfungsmengen kann in diesem Anfangsscheckheftpaket auch eingeschlossen werden. Sobald ein Kunde das Ende des Versorgungsmaterials der Starterüberprüfungen erreicht, können zusätzliche Pakete der vorgedruckten Überprüfungen durch die Bank selbst oder andere Berufsüberprüfungsdruckenfirmen bestellt werden.

Viele Leute vorwählen Scheckheftentwürfe ft, die ihre einzelnen Pers5onlichkeiten oder Verbindungen reflektieren. Die Überprüfungen selbst müssen etwas Standardinformationen wie Kontonummer, Name der Einrichtung des Bankgewerbes, Wegewahlzahl für computergesteuerte Ablagerungen und die Kontaktinformationen des Kunden enthalten. Ein Scheckheft hält nur einen Satz Überprüfungen auf einmal, aber Auftrag der Kunden häufig in der Masse. Weil die Überprüfungen der Reihe nach nummeriert, wird es wichtig, den Durchgang beizubehalten, wann immer ein Scheckheft ersetzt.

Ein Scheckheftregister erlaubt Benutzern, ein Kontokorrentkonto der ankommenden und abgehenden Ablagerungen und der Überprüfungen zu halten, aber regelmäßig müssen diese Mengen gegen eigene Aufzeichnungen der Bank überprüft werden. Monatliche Erklärungen herausgaben durch die Bank können verwendet werden, um festzustellen erden, welche Überprüfungen verarbeitet worden und welches überprüft, oder Ablagerungen nicht aufgezeichnet noch sein kann. Diese Informationen können über dem Telefon oder durch ein sicheres on-line-Konto vorhanden auch sein. Das Sicherstellen der Registerbalance zusammenbringt die objektiven Informationen Balance, die von der Bank bereitgestellt, benannt „Balancieren eines Scheckhefts“. Genaue Scheckheftinformationen können lebenswichtig sein, wenn eine hervorragende Überprüfungsmenge höher als die vorhandene Balance im Konto sein. Die Überprüfungen, die für unzulängliche Kapital zurückgebracht, können zahlreiche zusätzliche Gebühren von der Bank und vom Halter der Überprüfung verursachen.

Ein Scheckheft beizubehalten ist richtig eine wichtige Gewohnheit, zum früh im Leben zu entwickeln. Eltern der Arbeitsjugendlicher sollten demonstrieren, wie man auch die Gefahren der wertlosen Überprüfungen des Schreibens balanciert oder versöhnt ein Scheckheft und betont.