Was ist ein Schuld-Tauschen?

Ein Schuldtauschen ist eine Geldtransaktion in, welchem austauscht Person oder Wesen Schuld mit anderen en. Es gibt einige Arten Tauschen, die in der Finanzwelt über Schuldtauschen, einschließlich Währungtauschen, Zinssatztauschen, Schuld-/Billigkeitstauschen und Gutschriftrückstellungstauschen hinaus auftreten kann. Der Zweck all diesen Verhandlungen ist, einen Profit auf irgendeinem Aspekt der Verhandlung zu erzielen. Diese Verhandlungen erleichtert häufig durch einen Vermittler wie eine Bank, da sie für die Parteien schwierig sein können, die betroffen sind, um auf ihren Selbst zu koordinieren.

Ein Beispiel eines Schuldtauschens ist ein Tauschen, das verwendet werden kann, um finanzielle Unterstützung einer Kämpfennation zu gewähren. In diesem Fall ordnen eine Rettungnation oder eine Agentur wie die Welt-Bank eine Schuld austauschen innen, der sie Schuld von der Kämpfennation an einem Diskont erwirbt, um die Schuld in Billigkeit in der Inlandswährung umzuwandeln. Schuld-/Billigkeitstauschen dieser Natur ist sehr allgemeine Werkzeuge für die Rettung der Länder in der Schuld.

Korporationen können Schuldtauschen verwenden, wenn sie umstrukturieren. In einer Schuld/in einer Billigkeit oder in einem Billigkeits-/Schuldtauschen können Aktionäre oder Gläubiger einer Korporation mit einem Anreiz versehen werden, um ihre Billigkeit für Schuld wie Bindungen zu handeln, oder ihre Schuld für Billigkeit wie Aktien zu handeln. Im Prozess verschoben die Finanzsituation der Firma, die ihn von den Finanzproblemen retten oder ihn eine Fusion bilden oder in den Sektortätigkeiten engagieren lassen kann. Normalerweise versüßt das Abkommen. Z.B. wenn Aktionäre gebeten, ihre Anteile für Bindungen auszutauschen, getan es nicht an einem einem bis einem Verhältnis, weil dieses keinen Anreiz zum Tauschen zur Verfügung stellt.

Eine andere Art Schuldtauschen verwendet in den Erhaltungstätigkeiten. In einer Schuld für Naturtauschen, damit einverstanden ist eine Nation, Bewahrung der natürlichen Umwelt für etwas von seiner Schuld auszutauschen. Dieses fördert die Nation, weil es sein Gesamtschuldniveau senkt und es die Umwelt fördert, indem es geschützten Lebensraum für Tiere und Anlagen herstellt. Schuld für Naturtauschen kann durch Erhaltungsorganisationen oder durch die Regierungsorganisationen organisiert werden, die mit Umweltschutz betroffen.

Schuldtauschen entwickelt in den achtziger Jahren, zusammen mit einer Strecke anderer Finanzprodukte. Im 2000s waren einige dieser Finanzprodukte fehlerhaft. Gutschriftrückstellung austauscht z.B.B. gewesen Teil des Zusammenströmens von Umständen, welches zu die Finanzkrise 2008 führte. Finanzregler vorschlugen ein Festziehen auf Schuldtauschen und ähnliche Produkte mit dem Ziel von ähnliche Probleme zukünftig verhindern beim Leuten noch erlauben, Finanzprodukte zu handeln z-.