Was ist ein Sonnenschein-Handel?

Ein Sonnenscheinhandel ist eine Art handelnstrategie, die viel Transparent zu den Investoren zur Verfügung stellen soll, die interessiert sein können, an, mit einbezogen in eine gegebene günstige Möglichkeit der Geldanlage zu erhalten. Häufig wird diese Art des Handels weit, bevor der Auftrag sogar eingeführt wird, mit dem Aussteller der Sicherheit besprochen, die viele Informationen betreffend die Art und die Aussichten dieser Sicherheit für die Erzeugung von Rückkehr bereitstellt. Die Idee hinter dieser Art des Handels von Strategie ist, das Erzeugung des Durcheinanders oder der Gerüchte betreffend die Investition, indem sie Tatsachen und die ausführlichen, Projektionen zur Verfügung stellt zu vermeiden für Betrachtung durch mögliche Investoren.

In den meisten Fällen bezieht ein Sonnenscheinhandel eine Gelegenheit mit ein, in der ein hohes Volumen Handel vorweggenommen wird. Das blosse Volumen, das betroffen ist, ist häufig der Beweggrund hinter der proaktiven Annäherung des Erhaltens von Informationen vor möglichen Investoren vor dort ist die Wahrscheinlichkeit der weit verbreiteten Betrachtung vonseiten der gleichanalytiker und Investoren. Indem man früh die Gerüchte entschärft, werden die Wahrscheinlichkeiten eines erfolgreichen Angebots der Sicherheit erhöht, wie das Potenzial der Anziehung der rechten Art des Investors eher eher als später. Die Aussteller profitieren von nicht dem Müssen Zeit verbringen unbegründete Betrachtung widerlegend, während Investoren von mehr Tatsachen und weniger Anspielung herausgestellt werden profitieren.

Während die Basis des Sonnenscheinhandels volle Freigabe vor dem Hereinkommen von Aufträgen ist, gibt es häufig mindestens etwas regelnde Beschränkungen, die beobachtet werden müssen. Manchmal bekannt als Sonnenscheingesetze, sind diese Regelungen entworfen, um die Interessen der herausgebenkorporation und der Investoren zu schützen, die interessiert sein können, an, die fragliche Sicherheit zu kaufen. Jene Gesetze helfen, die Gelegenheit für die Ansage der übermäßig optimistischen Projektionen herabzusetzen, die wenig Relation zu den Besonderen über die Investition oder den Markt haben, in denen die Sicherheit gehandelt wird. Von dieser Perspektive werden die Gesetze gesehen, wie Mittel des Balancierens der Daten zur Verfügung stellten, damit wirklich von der grösseren Unterstützung zu den Investoren ist, während sie das Pro - und - Betrug des Kaufs der Anteile betrachten.

Vermittler beraten häufig ihre Klienten jedes möglichen Sonnenscheinhandels, der schwebend ist und mit einschließen, wie man alle relevante Information betreffend die Gelegenheit lokalisiert. Diese Art des Handels zu erforschen ist für die einzelnen und institutionellen Anleger extrem wichtig, da das Volumen des Handels gewöhnlich bedeutend ist. Dies heißt, dass viele Finanzquellen angefordert werden, an der Investition teilzunehmen und es wichtiger, zu ermitteln bilden, wenn ein bestimmter Sonnenscheinhandel der besonnenste Gebrauch von der investor’s Zeit und den Betriebsmitteln ist.