Was ist ein Speicher des Wertes?

Ein Speicher des Wertes ist etwas, der gehandelt werden kann, das auch Wert im Laufe der Zeit hält. Währungen sind ein Beispiel eines Speichers des Wertes. Solange eine Währung beständig ist, kann sie gegen Waren und Dienstleistungen bereitwillig gehandelt werden, und Leute können Währung auch halten und auf die Tatsache bauen, dass sie seinen Wert festlegt. Während Wert in Erwiderung auf ändernde Marktlagen und andere Faktoren im Laufe der Zeit schwanken kann, nur extreme Bedingungen einen kompletten Verlust des Wertes verursachen würden.

Währung ist nicht die einzige Sache, die als Speicher des Wertes verwendet werden kann. Immobilien, kostbare Metalle, Edelsteinsteine und ähnliche Anlagegüter können ein Speicher des Wertes sein. In allen diese Fälle, können Leute diese Einzelteile austauschen und sie für unterschiedliche Zeitabschnitte halten. Der Wert kann in Lagerung sogar steigen, und manchmal kann ein Speicher des Wertes mit dem Ziel des Genießens eines Aufstieges im Wert, wie zum Beispiel mit Leuten strategisch gehalten werden, die Ablagerungen des Goldes halten.

Das Konzept eines Speichers des Wertes ist ein wichtiger Aspekt vieler Wirtschaftssysteme. Es erlaubt Leuten, sich in einer Vielzahl von Tätigkeiten zu engagieren, weil sie auf den Austausch der Einzelteile, die nicht gerade sofort nützlich sind, aber auch in die Zukunft bauen können. Z.B. arbeiten Leute gegen Geld, das dient, als ein Speicher des Wertes, im Vergleich mit gegen Sachen Nahrung mögen, die sofort benutzt werden muss, oder er seinen Wert verliert.

Langfristiges Wirtschaftsleben baut auf den Austausch der Einzelteile, die sofortig und langfristigen Wert haben. Dieses lässt Wirtschaftssysteme sowie im Laufe der Zeit erweitern und sich entwickeln, um voranzubringen. Die Speicherung und das Zurückholen der Einzelteile des Wertes liegt an der Unterseite vieler komplizierten Tätigkeiten, wie Handel auf der Börse, in der Leute Geld und Aktien im Vertrauen austauschen, dass beide für Verkauf oder Übertragung behalten werden und später zurückgeholt werden können.

Es gibt ein Risiko der Abwertung mit jedem möglichem Gegenstand, der als Speicher des Wertes verwendet wird. Z.B. wenn jemand Währung in einer Bank speichert und Inflation einsetzt, verliert die gespeicherte Währung Wert. Für die, die die Inflation heraus reiten können, kann der Wert im Laufe der Zeit wieder hergestellt werden, während die Wirtschaft stabilisiert. Die, die nicht können, können die Verlierer oben sein wickeln. Ebenso können Sachen wie Immobilien in Erwiderung auf einen ändernden Markt Entwertung.