Was ist ein Steuer-Los?

Steuerlose sind Dokumente, die auf irgendwelchen beziehen und alle Verhandlungen, die dem Portefeuille von Anlagepapieren miteinbeziehen. Das Steuerlos führt die Ausdrücke jeder Verhandlung, die jede Sicherheit in die Mappe miteinbezieht, einzeln auf und kennzeichnet die Steuerimplikationen, die mit verbunden sind, unterrichten Linie Einzelteil im Los. Diese Aufzeichnung der Steuerkäufe kann in sehr handliches kommen, wenn es Zeit ist, Steuern während eines gegebenen Zeitraums zu berechnen und zu zahlen.

Zusammen mit der Formung der Basis für Steuerlosbuchhaltung, stellt der Prozess auch einen Punkt des Hinweises für die Schaffung von Anlagestrategien zur Verfügung. Weil ein Steuerlos das steuerpflichtige Kaufdatum für jede Verhandlung umfaßt, ist es möglich, festzustellen, welche Anteile an der Mappe, zum zu einem bestimmten Zeitpunkt zu verkaufen die maximale Menge des Steuervorteils zukünftig und folglich verwirklichen.

Zusammen mit dem steuerpflichtigen Kaufdatum umfaßt das typische Steuerlos das vorgeschlagene Datum des Verkaufs, der Kostenbasis, die mit der Sicherheit verbunden sind, und der Verhandlunggröße, die in den vorgeschlagenen Verkauf miteinbezogen wird. Zusätzlich zu diesen wichtigen Details kann ein Steuerlos eine Strategie für die Spaltung oder das Mischen der Rekordlose auch umfassen, um die beste mögliche Steuersituation zu verursachen. Dieses ist besonders zutreffend, wenn die Anlagegüter, die in der Finanzmappe eingeschlossen sind, Investitionen im Eigentum einschließen.

Das Beibehalten des Steuerloses hilft auch, einen schnellen Schnappschuß der Mappe zu verursachen. Der Schnappschuß vereinfacht die Aufgabe von den gegenwärtigen Wert aller Anlagegüter, einschließlich die in der Hand auswerten, die für Verkauf später festgelegt werden können. Als die Marktverlagerungen kann das Steuerlos justiert werden, um neue Projektionen zu treffen, und fährt folglich, dem Investor zu helfen, auf den besten möglichen Steuervorteil hinzuarbeiten fort.

Buchhalter können helfen, ein Steuerlos für Investoren vorzubereiten, die unsicher sind, wie man ungefähr der Prozess geht. Maklertätigkeiten können ein Steuerlos für Klienten auch zur Verfügung stellen, wenn alle relevanten Investitionen mit dem gleichen Maklerhaus verzeichnet werden. Zusätzlich umfassen die Softwarepakete, die entworfen sind, um Investoren mit PlanungsAnlagestrategien zu unterstützen häufig, Schablonen, um zu helfen, ein Steuerlos vorzubereiten.