Was ist ein T-Bill?

Schatzschein, häufig abgekürzt als T-Bill, ist eine Art Sicherheit herausgegeben durch den Staat-Fiskus durch das Büro der Staatsschuld. Zusammen mit einer Zusammenstellung anderer Aktien, werden T-Bills benutzt, um die Regierung der Vereinigten Staaten zu finanzieren, indem man Geld von den Bürgern borgt. Investorkauf T-Bills, wenn sie vorhanden werden und wenn sie reifen, nachdem ein Satzzeitabschnitt, normalerweise kleiner, als, ein Jahr, können die Investoren ihre T-Bills für den Nominalwert zurückkaufen. Der Kaufpreis des T-Bill dient der Regierung der Vereinigten Staaten als temporäres Darlehen, die es zurückbringt, wenn der T-Bill reift.

Der kleinste Nominalwert für einen T-Bill ist $1.000 US-Dollars (USD). Der T-Bill wird an einem Diskont verkauft, der durch das Büro der Staatsschuld festgestellt wird, aber der Fiskus zahlt den vollen Nominalwert, wenn er zurückgekauft wird. Z.B. konnte ein Investor einen 90 TagT-Bill für $900 USD kaufen und erwirbt $100 USD zurückgehen auf die Investition, wenn der T-Bill zurückgekauft wird. Anders als viele anderen Aktien trägt ein T-Bill nicht Interesse, aber die Rückkehr auf einem T-Bill ist in hohem Grade vorhersagbar und sehr Stall, außer komplettem Finanzeinsturz des Staat-Fiskus.

Investoren können beschließen, T-Bills in ihren Profilen mit einzuschließen, weil sie in hohem Grade beständige Investitionen mit einer voreingestellten Zeit zur Reife und zu einer zuverlässigen Rückkehr sind. Anders als riskantere Investitionen ist ein T-Bill unwahrscheinlich, eine erhebliche Summe zurückzubringen, aber, wenn sie auf umfangreichem gehandelt werden, können sie eine erhebliche Rückkehr darstellen. Investoren können Millionen Dollarwert T-Bills möglicherweise kaufen und annehmen, dass sie das vorhandene Kapital besitzen. Sie sind auch extrem liquide Guthaben und bilden sie einen vielseitig begabten und nützlichen Zusatz zu einem verschiedenen Portefeuille von Anlagepapieren.

Während private Anleger können und T-Bills kaufen, sind Bänke und andere Finanzinstitute zum Kauf sie auf einer viel größeren Skala und die Masse des Handels in den T-Bills am Tag des Anfangsangebots folglich zu bilden fähig. Einmal gekauft vom Fiskus, kann ein T-Bill verkauft werden oder gehandelt werden, bevor es bereit zurückgekauft zu werden reift und ist, und viele Einzelpersonen kaufen T-Bills auf dem Sekundärmarkt, von den Bänken und von den Anstalten, die die Rechnungen vom Fiskus kauften. Verglichen mit anderen Fiskusaktien reift verursacht der T-Bill viel schneller und eine schnelle Umsatz-Investition, im Vergleich mit der Schatzanweisung, die in zwei bis 10 Jahren reift, oder den Schatzobligationen, die 10-30 Jahre nehmen, um zu reifen.