Was ist ein Trendumschwung?

Trendumschwung ist Änderungen in der Richtung der einzelnen Investitionen oder des Marktes als Ganzes. Manchmal einfach gewusst als Umlenkung, kennzeichnet ein Trendumschwung eine Verschiebung in den Investitionstätigkeiten, die vorweggenommen, um an der richtigen Stelle während eines beträchtlichen Zeitabschnitts zu bleiben. Diese Verschiebung kann eine Sammlung für einen gegebenen Vorrat oder eine Sammlung für eine Börse als Ganzes sein. Ein Trendumschwung kann möglicherweise nicht ein positives Vorkommen sein, da es auch bedeuten kann, dass ein Markt oder eine einzelne Investition einen Zeitraum des nachhaltigen Geschäftsrückgangs erreicht.

Ein Trendumschwung gekennzeichnet normalerweise von den Investoren und von den Finanzfachleuten, während sie den gegenwärtigen Status eines Marktes auswerten. Als Teil der Gesamtanalyse gekennzeichnet die Gründe für den gegenwärtigen Status des Vorrates oder der Markt. Wenn eins von mehr jener Gründe kurz vorweggenommen, um aufzuhören, relevant zu sein, versuchen Analytiker, die zukünftige Leistung des Marktes oder des Vorrates zu projektieren. Wenn alle Anzeigen auf eine Änderung in der gegenwärtigen Tendenz des Vorrates zeigen oder in Erwägung vermarkten, gesagt es, dass ein Trendumschwung projektiert.

Der Trendumschwung kann eine positive oder negative Situation für den Investor sein. Wenn eine Investition oder eine Gruppe Investitionen der gleichen Art z.Z. flach oder kaum sind, erzeugend eine Rückkehr, gilt einen Trendumschwung, der einen plötzlichen Aufschwung im Wert pro Maßeinheit anzeigt, als einen positiven Trendumschwung. Wenn Investitionen, die in dem letzten Jahr oder so plötzlich gute Leistung gebracht, Entwertung anfangen, gekennzeichnet die Bedingung häufig als ein negativer Trendumschwung.

Investoren und Vermittler versuchen häufig, das Potenzial für Trendumschwung als One-way der zukünftigen Anlagestrategien der Planung zu kennzeichnen. Z.B. kann ein Vermittler einem Klienten raten, Aktien auszuverkaufen, oder andere Aktien in einem gegebenen Markt, wenn es Anzeigen der Markt gibt, imsind Begriff, Abnahme während eines Zeitabschnitts durchzumachen. Die Kapital, die vom Verkauf der Aktien verwirklicht, können in einem anderen Markt investiert werden, der betrachtet, beständig zu sein und ein Potenzial für Wachstum zeigt. In dieser Weise benutzt der Vermittler die Kennzeichnung des Trendumschwungs, um Verlust auf den Klienten zu beschränken und die Gelegenheiten vielleicht zu verbessern, eine grössere Rückkehr auf der Investition zu erwerben.