Was ist ein Usance-Kurs?

Usance-Kurse sind die gegenwärtigen Verbrauchssteuern zwischen zwei Währungen. Der Usance-Kurs unterscheidet von einem Währungpaar dadurch, dass ein zutreffender Usance-Kurs zwei Währungen mit.einbeziehen muss, die nicht der Standard für das Land sind, in dem die Auswertung der Verbrauchssteuer stattfindet. Durch Kontrast mit.einbeziehen ein Währungpaar den Vergleich des gegenwärtigen Wechselkurses zwischen der Landeswährung und der einer anderen Nation nderen.

Ein Usance-Kurs in den Vereinigten Staaten mit.einbeziehen den Vergleich des gegenwärtigen Wechselkurses nicht in irgendeine andere Landeswährung andere. Stattdessen mit.einbeziehen er den Vergleich von zwei Währungen gleich, die nicht in die USA gebürtig sind. Ein Beispiel eines Usance-Kurses, der in die Vereinigten Staaten geleitet, sein ein Vergleich des Wechselkurses zwischen dem britischen lbs und den japanischen Yen.

Auf ähnliche Art und Weise ausschließen ein Kursvergleich, der in das Vereinigte Königreich geleitet, das britische lbs he, aber konnte den, Wechselkurs zwischen dem Euro und den Yen zu vergleichen mit.einbeziehen. Im Wesentlichen kann ein Usance-Kurs alle zwei Landeswährungen mit.einbeziehen, solange die Landeswährung nicht im Vergleich verwendet.

Investoren, die im Gebrauch des Währunghandels häufig den Kreuzhandel als Werkzeug in kaufender und Absatzfunktion engagieren. Den gegenwärtigen Wert von einer ausländischen Währung mit dem Wert einer anderen ausländischen Währung zu vergleichen kann eine Anzeige sein, dass ein Austausch in den besten Interessen des Investors sein. Während der Querhandel nicht das einzige Kriterium sein, das der Investor einsetzen, um den Handel auszuwerten, kann der Gebrauch dieses Werkzeugs mögliche Austäusche häufig kennzeichnen, die weitere Untersuchung sind.

Beim Dienen als Anzeige eines möglicherweise lukrativen Geldumtauschs für den Investor, können Finanzanalytiker einen Kreuzhandel auch gebrauchen. Indem man die gegenwärtigen Wechselkurse zwischen zwei ausländischen Währungen vergleicht, ist es möglich, die Auswirkung der verschiedenen Ereignisse auf den Wert der betroffenen Währungen aufzuspüren. Analytiker können diese Daten verwenden, um die zukünftige Leistung der Währungen auf dem freien Markt vorauszusagen und annehmen, dass die Ereignisse fortfahren, die Leistung der Währungen in Erwägung auszuwirken.

Während der Usance-Kurs normalerweise ein Realzeitvergleich ist, ist es möglich, historische Daten zu verwenden, um den Aufstieg und die Abnahme vom Usance-Kurs zwischen zwei Währungen zu bilden. Das Einsetzen dieser Methode kann auch helfen, zusätzliche Daten zur Verfügung zu stellen, die den Investor behilflich sein können, wenn man eine Entscheidung über einen gegebenen Währunghandel trifft.