Was ist ein Vertrags-Markt?

Vertragsmärkte sind Austäusche, die unter den Gesetzen und den Regelungen einer Jurisdiktion bevollmächtigt, um im Handel von Zukunft und von Zukunftwahlen zu engagieren. Manchmal gekennzeichnet als eine selbstregulierende Organisation oder ein SRO, die Vertragsmarktfunktionen, indem das Behandeln in den Sicherheiten und Gebrauchsgüter, einschließlich Zukunfthandel, die in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Übereinstimmung gehandelt, verband mit dem Austausch, sowie die ausgedehnteren Gesetze und die Regelungen der regelnnation, in der der Austausch basiert.

In einigen Fällen bekannt ein Vertragsmarkt als gekennzeichneter Austausch. Dieses ist der Fall, wenn der Vertragsmarkt auf eine bestimmte Art Handelstätigkeit oder -gebrauchsgut gerichtet. Ein gutes Beispiel eines gekennzeichneten Austausches ist das Chicago Handelsbörse.

Manchmal kann das Ausdruck “contract market† auf einen Handelsaustausch, aber möglicherweise nicht zu einem tatsächlichen Gebrauchsgut beziehen, das auf einem Austausch gehandelt. Diese Art des Verbrauches ist besonders allgemein, wenn sie auf Gebrauchsgüter wie Soyabohnen, Schweinefleischbäuche oder Mais bezieht. Innerhalb dieses Zusammenhangs gekennzeichnet Soyabohnen als ein Vertragsmarkt, seit Zukunfthandel mit Soyabohnen ist sehr allgemein.

Wie mit irgendeiner Art Wertpapierhandel, ist ein Vertragsmarkt abhängig von gegenwärtigen Finanzgesetzen und den Verfahren, die durch die Jurisdiktion des Wohnsitzes auferlegt. Zusammen mit diesen Gesetzen auferlegt ein Vertragsmarkt normalerweise zusätzliche Regelungen kt, die gezeichnet, um Befolgung der örtlichen Gesetze zu stützen und alle Personen zu schützen, die im Handel von Zukunft auf der Marktplattform engagieren. Dieser Schutz zur Verfügung stellt Stabilität zum Markt, sowie schützt Investoren vor Investitionsabkommen, die ein Risiko gegolten angemessen möglicherweise darstellen konnten nicht durch die nationalen Gesetzgebungen.

Im Allgemeinen sollte jeder möglicher Investor, der Zukunft auf einem gegebenen Vertragsmarkt handeln möchte, die Zeit nehmen, so viel über den Markt und die Gebrauchsgüter zu erlernen, die auf dem Markt gehandelt, wie möglich. Dieses einschließt verstehende Bundesgesetze es, die zutreffen, sowie die Regelungen für die Teilnahme eingestellt durch den bestimmten Vertragsmarkt. Indem er so tut, ist der Investor in einer viel besseren Position, zum der informierten Entscheidungen über Zukunfthandel mit der Umwelt des Vertragsmarktes zu treffen.