Was ist ein Währung-Brett?

Ein Währungbrett ist die Organisation innerhalb eines Landes, das die Tätigkeiten durchführt, um eine örtlich festgelegte Geldumtauschrate beizubehalten. Es besteht normalerweise aus Teil von einer Zentralbank oder von in Verbindung stehenden Körper. Die meisten Länder benötigen nicht ein Währungbrett, während sie einen Kurs des verbundenen oder schwankenden Wechsels laufen lassen.

Es gibt eine Vielzahl der Niveaus der Steuerung, die ein Land suchen kann, um der Verbrauchssteuer zwischen seiner Währung und der anderer Länder aufzuerlegen. Viele überlassen einfach Sachen völlig die Märkte, eine Annäherung, die als eine sich hin- und herbewegende Rate bekannt ist. Gelegentlich können solche Länder versuchen, die Rate zu steuern, um eine Finanzkrise abzuschwächen, aber laufen lassen noch eine langfristige Politik einer sich hin- und herbewegenden Rate. Einige Länder laufen lassen eine verbundene Rate, in der die Verbrauchssteuer entsprechend Marktverhalten schwanken lassen, aber die Regierungsschritte innen, wenn es außerhalb einer bestimmten Strecke bewegt.

Andere Länder versuchen, die Verbrauchssteuer auf einem gleich bleibenden Niveau zu halten. In den meisten Fällen auswählen solche Länder eine bestimmte ausländische Währung er, mit der regeln oder Stöpsel, die Verbrauchssteuer. Dieses ist häufig der Staat-Dollar. Einige Länder können versuchen, die Rate gegen den Durchschnitt einiger anderer Währungen zu regeln, obwohl dieses erschwert sein kann, um durchzuführen.

Es ist möglich, die Verbrauchssteuer durch zugelassene Mittel zu regeln. Dieses mit.einbezieht normalerweise rweise, es ungültig zu bilden, Landeswährung gegen ausländische Währung ausgenommen durch einen Regierungsaustausch auszutauschen, an dem die Rate örtlich festgelegt ist. Das Niveau der politischen Steuerung musste dies tun bedeutet, dass solche Taktiken normalerweise auf Länder eingeschränkt, die nicht Hauptspieler auf dem globalen Geldmarkt sind.

Die allgemeinere Methode der Verfolgung einer örtlich festgelegten Rate ist, ein Versorgungsmaterial von beizubehalten kassieren innen Landeswährung und die relevante ausländische Währung. Dieses Bargeld kann benutzt werden, um auf den Währungmärkten zu kaufen und zu verkaufen. Dieses Kaufen und der Verkauf entworfen, um den Markt zu verzerren und alle mögliche Änderungen im Preis zu beheben, der anders durch Freihandel in den Währungen auftreten. Das Währungbrett ist für die Durchführung dieser Technik verantwortlich.

Es gibt einige bedeutende Beschränkungen auf einem Währungbrett, das mit einer Zentralbank in einem Land mit einer sich hin- und herbewegenden Rate verglichen. Die Notwendigkeit, Umwandelbarkeit zwischen beizubehalten kassieren innen inländisches und Mittel der ausländischen Währungen dort ist eine zugehörige Begrenzung auf der Gesamtmenge des inländischen Bargeldumlaufs. Dieses durchstreicht die Wirtschaftspolitik eses, die auf der Beschränkung oder der Erhöhung der Geldversorgung basiert. Es durchstreicht auch ein Regierungsdruckenextrageld cken, um seine Ausgabe zu finanzieren.