Was ist ein Wert-Investor?

Ein Wertinvestor ist jemand, der das kaufende auf Lager spezialisiert, das geglaubt, um unterbewertet zu sein, entsprechend Metrik für den festsetzenden Wert, der vom Investor verwendet. Investierender Wert, wie ein Konzept in den Vereinigten Staaten in den zwanziger Jahren entwickelt und seit Verbreitung auf der ganzen Erde hat. Es verwendet von den Leuten in einer großen Vielfalt der Einstellungen und einsetzt eine Zusammenstellung der Rubriken für die Bestimmung des Wertes und das Treffen von Entscheidungen über Investitionen nd. Diese bestimmte Anlagestrategie kann, als sie riskant sein abhängt von vielen Unbekannten, aber einige sehr bemerkenswerte Investoren verwenden diese Annäherung, einschließlich Waren Buffet.

Die Logik hinter der Wertinvestierung ist, dass der Markt häufig zu den auftauchenden Situationen überreagiert und einige Aktien veranlaßt geüberbewertet zu werden, während andere unterbewertet werden. Aktien für kleiner als, wert sind sie aufhebend und zu ihnen an hängen, bis der Markt behebt, erlaubt dem Wertinvestor, einen Profit zu drehen. In einigen Fällen können sie ihre Investitionen langfristig behalten und Dividenden nutzen und anderer fördert vorhandenes zu den Aktionären.

Die Herausforderung, bei der Wertinvestierung entscheidet, wie man Vorrat bewertet. Ein Wertinvestor kann dem gegenwärtigen angegebenen Vermögen und den Schulden einer Firma nur betrachten, zum zu erhalten einer wörtlichen Richtung von, wie viel die Firma zu gegebener Zeit wert ist. Andere Investoren denken an hervorstehendes Einkommen und die zukünftige Richtung des Marktes, um über Wert theoretischer zu erhalten. Eine Firma konnte haben, z.B. projektiert begrenzte Anlagegüter, aber, um sehr gut in den kommenden Jahren durchzuführen und treffen es eine möglicherweise gute Wahl für einen Wertinvestor.

Der Handel unterbewertete auf Lager erfordert ein scharfes Auge für die Börse und erlaubt Leuten, Abkommen zu kennzeichnen und nach ihnen zur gegebenen Zeit zu handeln. Wenn der Wertinvestor zu lang wartet, um zu kaufen, kann der Preis beginnen, die Unterstützung zu neigen und in Profite schneiden. Andererseits kann ein Investor, der eine unkluge Maßnahme trifft und schwer investiert, einen Verlust nehmen, während ein scheinbar unterbewerteter Vorrat ausfällt, völlig passend bewertet zu werden. Des Verkaufs von Aktien festzusetzen ist auch heikel, da der Wertinvestor den besten Profit möglich drehen möchte auf dem Verkauf.

Zahlreiche Richtlinien sind für zukünftige Wertinvestoren vorhanden. Sie liefern Informationen über, wie man auf lagerwerte schätzt und auf der Börse verschiebt, um einen Wert zu stützen, der Entwurf investiert. Zur Verfügung stellen angestrebte Wertinvestoren der Finanzpublikationen Informationen über Tendenzen im Markt, in den neuen ökonomischen Theorien und in anderen Angelegenheiten des möglichen Interesses zu den Leuten, die Anlagestrategien entwickeln und einführen.