Was ist ein Zahlungs-Datum?

Zahlungsdaten verbunden sind mit vielen verschiedenen Arten Geldtransaktionen. Im Allgemeinen ist ein Zahlungsdatum das spezifische Datum, dass irgendeine Art der Zahlung festgelegt, von einem Investor, von einem Verkäufer oder von einem Gläubiger empfangen zu werden. Abhängig von der spezifischen Art der Verhandlung betroffen, kann das Zahlungsdatum durch irgendeinen anderen Namen bekannt.

Mit auf lagerdividenden bezieht das Zahlungsdatum auf das spezifische Datum, dass der Halter der Aufzeichnung festgelegt, um die Dividendenzahlung zu empfangen. In dieser Anwendung kann das Datum als das zahlbare Datum gekennzeichnet. Das Kaufdatum, das mit den Anteilen verbunden ist, hat etwas Einfluss auf, wenn dieses Zahlungsdatum eingestellt. Z.B. irgendwelche Investoren, die die Anteile vor den ex Dividende Datum Mai oder Mai das, kauften gleiche zahlbare Datum nicht wie Investoren zu haben, die Anteile während des gesamten Zeitraums besessen, der verwendet, um die Dividendenzahlungen zu berechnen.

Eine andere Art Zahlungsdatum verbunden ist mit Investitionen wie Bindungen und Investmentfonds. Mit diesen Arten von Investitionen, gekennzeichnet das Datum häufig als ein Verteilungsdatum. Das Datum kennzeichnet jedes das Datum, dass die Zinszahlung geleistet werden soll oder das tatsächliche Datum, dass die Zahlung herausgegeben, wenn es eine Art Verzögerung in der ursprünglichen Projektion gibt.

In den allgemeinen Geschäftseinstellungen ist das Zahlungsdatum das Datum, dass ein Verkäufer Zahlung von einem Kunden für eine ausstehende Rechnung empfängt. Hier ist das Zahlungsdatum nicht notwendigerweise das selbe wie die Abgabefrist, die ausführlich Rechnung eingeschlossen. Nur wenn der Kunde Zahlung erlässt und sie empfangen auf der genauen Abgabefrist tut den Spiegel mit zwei Daten. In den meisten Fällen auftritt das Zahlungsdatum an einer ausstehenden Rechnung entweder vor oder einmal nach der Abgabefrist l. Das Datum kann zu dem Stopptag unterschiedlich auch sein, der auf das tatsächliche Datum bezieht, dass die Zahlung in den vendor’s Abrechnungssätzen bekannt gegeben.

Während verschiedene Ausdrücke verwendet, um ein Zahlungsdatum zu kennzeichnen, sind sie nicht notwendigerweise zu den spezifischen Situationen exklusiv. Z.B. wenn er das Datum kennzeichnet, wie es auf der Zahlung von Dividenden auf Effektenbeständen bezieht, kann der Aussteller auf das Datum als Verteilungsdatum, zahlbares Datum oder einfach Zahlungsdatum beziehen. Auf ähnliche Art und Weise können Zahlungen an Halter der Anleiheemissionen das Datum finden gekennzeichnet als Verteilungsdatum, disbursal Datum oder Zahlungsdatum. Häufig beeinflußt die Wahl des Ausdruckes durch lokale Kultur. Auf jeden Fall eingeschlossen die Wahl von Ausdrücken normalerweise in den Bestimmungen, die auf die betroffene Verhandlung zutreffen, und kann von allen betroffenen Parteien bereitwillig verstanden werden.