Was ist ein Zukunft-Austausch?

In der Finanzierung ist ein Zukunftaustausch ein Mittel, in dem Leute Terminkontrakte handeln können. Terminkontrakte haben einen Wert, der vom zukünftigen Preis von einem guten abhängt. Die, die spekulieren, dass der Preis einer Goodwillzunahme entsprechende Terminkontrakte aussuchen kann. Die, die sich gegen abfallenden Wert von einem guten schützen möchten, können suchen, jede mögliche Zukunft zu handeln oder zu verkaufen, die sie besitzen. Zukunftaustäusche waren ursprünglich körperliche Sitzungsräume, aber der Ausdruck kann auf on-line-Handelssysteme jetzt sich beziehen.

Ein Terminkontrakt ist eine Vereinbarung, ein bestimmtes gutes oder einen Service zukünftig zu kaufen. müssen der Preis des Anlagegutes und das Datum der Verhandlung vorzeitig spezifiziert werden. Wenn ein Kunde vermutet, dass der Wert einer Goodwillzunahme, sie im kurzen Versorgungsmaterial so lassend, er motiviert werden kann, um einen Terminkontrakt zu unterzeichnen. Dieses kann Zugang zum guten garantieren, selbst wenn es knapp und teuer wird. Der Beweggrund, damit der Verkäufer einen Terminkontrakt soll einerseits sich gegen die Möglichkeit schützen unterzeichnet, die der good’s Wert hinuntergeht.

Eine Zukunftwahl gibt einem Kunden das Recht, ein gutes an einem zukünftigen Datum und zu vorbestimmtem Preis zu kaufen. Kunden von Zukunft, die Wahlen nicht gezwungen werden, zu bilden, kaufen-eher, sie aufheben die Wahl, umso zu tun. Verkäufer können eine Prämie zu den Kunden aufladen und, von der Vereinbarung folglich zu profitieren. Wie Terminkontrakte haben Zukunftwahlen ein bestimmtes Wert übernehmen, der nicht von den Kunden persönlich using das gute fragliche abhängt. Zukunft und Wahlen mit anderen Kunden zu handeln verschiedene ist die Funktion eines Zukunftaustausches.

Traditionsgemäß war ein Zukunftaustausch eine körperliche Position, in der Zukunft gehandelt wurde. Die Chicago-Handelsbörse (CME), gegründet 1898, ist ein solches Beispiel, das noch besteht. Spekulierend auf dem zukünftigen Wert bestimmter Waren, würden Kunden an einem Zukunftaustausch ihre Terminkontrakte für eine handeln, die sie würden prüfen fruchtbareres sich fühlten. Es würde nicht zum ursprünglichen Verkäufer eines Terminkontrakts wichtig sein, der es schließlich besaß, solange der Vertrag noch rechtsverbindlich war.

Heute kann ein Zukunftaustausch auf on-line-Handel von Zukunft sich beziehen. Wie alle Art von on-line-Geldtransaktionen, können Zukunft und Wahlen ohne eine körperliche Sitzungsposition elektronisch gehandelt werden. Während die CME ursprünglich als Treffpunkt für den Austausch von Zukunft dienten, dient er jetzt eine globale Gruppe Kunden online.

Zukunft war ursprünglich die Verträge, zum von Waren zu bestimmten Preisen zu kaufen. Sie jetzt haben erweitert, um Währungen außerdem einzuschließen. Eine Währungzukunft ist eine Vereinbarung, eine Menge Währung an einem zukünftigen Datum und mit einer vorbestimmten Verbrauchssteuer zu kaufen. Ebenso, dass der zukünftige Preis von Waren, wie Öl, nicht mit Sicherheit festgestellt werden kann, ist zukünftige Geldumtauschrate zur Betrachtung geöffnet. Die Kunden, die schauen, um von einer Währung zu profitieren steigt in Wert suchen häufig, Währungzukunft aus.