Was ist ein direktes Depositenkonto?

Ein direktes Depositenkonto ist ein Konto, das Zahlung für seinen Inhaber direkt von der Quelle der Zahlung annimmt. Anstelle von der Zahlung, die zuerst zur Person geht, zu der sie ist schuldig, die dann Ablagerungen es in das Konto selbst, beseitigt direkte Ablagerung den mittleren Schritt. Diese Art der Zahlung ist für solche Fälle wie Gehaltsscheck, Einkommenssteuerrückerstattungen und Sozialversicherungsbeiträge, unter vielem anderen möglichen Gebrauch allgemein verwendet. In den meisten Fällen gehalten ein direktes Depositenkonto durch die Bank der Person, die die Zahlung empfängt.

Für eine lange Zeit kam Lohn von Arbeitgeber zu Angestellten in Form prüfen, das am Abrechnungstag ausgeteilt. Der Angestellte müssen dann die Überprüfung nehmen und sie in sein Konto in der Bank niederlegen, die einige Zeit für die Überprüfung zum freien Raum erforderte, bevor das Geld innerhalb es benutzt werden könnte. Technologische Fortschritte gebildet es viel einfacher, damit Arbeitgeber ihre Angestellten über ein direktes Depositenkonto zahlen, das die Notwendigkeit an den Überprüfungen beseitigt und den Prozess rationalisiert.

Direkte Ablagerung erlaubt auch dem Angestellten, Zugang zum Geld, normalerweise durch Mitternacht der Tag vor Abrechnungstag sofort innen zu haben. Nicht nur zugesteht dieses dem Angestellten schnelleren Zugriff zum Geld f, das sie schuldig ist, aber es beseitigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass eine Überprüfung verloren werden oder gestohlen werden kann. Mit einem direkten Depositenkonto muss die Person, die Zahlung empfängt, eine körperliche Reise nicht eine Ablagerung bilden lassen der Bank. Das Geld erscheint automatisch innerhalb des Kontos zu der Zeit der Zahlung.

Um ein direktes Depositenkonto zu gründen, müssen der Angestellte und der Arbeitgeber Vorkehrungen treffen und mit der Entscheidung einverstanden sein. Die meisten Grossbetriebe anbieten den Service ihren Angestellten n, und einige sogar erfordern, dass der Angestellte Zahlung über direkte Ablagerung empfangen. Es ist ein Kosten sparendes Maß für viele Geschäfte, da die einfache digitale Übertragung der Kapital sie das Geld speichert, das auf Papier für Überprüfungen benutzt, die beträchtlich groß sein können, wenn viele Angestellten beteiligt sind.

In vielen Fällen in der Lage ist ein Angestellter mit einem direkten Depositenkonto, online zu gehen, den Status seiner Zahlungen zu überprüfen oder einen Blick an seinen digitalen Lohnstummeln zu erhalten, die er dann drucken kann, wenn er sie zu den Protokollierungszwecken wünscht. Direkte Depositenkonten können von den älteren Bürgern oder von anderen Gesellschaftmitgliedern außerdem verwendet werden, die regelmäßige Zahlungen von der Regierung erhalten. Investoren können es auch aufstellen, damit das Geld, das weg von den Investitionen verdient, direkt in ihr Brokerkonto niedergelegt.