Was ist ein durchschnittlicher Steuersatz?

Der durchschnittliche Steuersatz der Einzelpersonen und der Firmen ist die Gesamtsteuerlast, die auf persönlichen Einkommen oder Löhnen festgesetzt. Die durchschnittliche Rate berechnet normalerweise als Prozentsatz using eine mathematische Formel. In den Vereinigten Staaten benutzt der Staatseinkünfte- (IRS)Service ein Steuersystem für die Steuerfestsetzung der Bürger. Während Einkommen steigt, müssen Einzelpersonen einen höheren Steuersatz auf jedem Dollar über einer vorbestimmten Begrenzung zahlen. Jede Steuersatzzunahme signalisiert einem Aufstieg in den Grenzsteuersätzen, die von den Einzelpersonen gezahlt. Der individual’s durchschnittliche Steuersatz kann berechnet werden, indem man jeden Grenzsteuersatz zusammenzählt und ihn durch die Gesamtzahl der begrenzten Rate teilt.

2009 waren die Grenzsteuersätze für Einzelpersonen 10%, 15%, 25%, 28%, 33% und 35%. Jede Rate festgesetzt bis zu einer bestimmten Dollarmenge abhängig von dem individual’s Archivierungsstatus und dem Gesamtsteuerpflichtigen Einkommen gen. Eine US-Steuerzahlerarchivierung als einzelne Einzelperson mit einem Gesamteinkommen von $65.000 haben einen durchschnittlichen Steuersatz von 16.7%. Here’s die Berechnung für diese durchschnittliche Rate: Einkommen $0-8.350 besteuert bei 10%; Einkommen von $8.351-33.950 besteuert bei 15%; und Einkommen von $33.951-82.250 besteuert bei 25%. Folglich ist die durchschnittliche Steuersatzberechnung 10+15+25/3 oder 16.7%.

Einige Veränderungen können für die Einzelpersonen verwendet werden, die versuchen, ihre Steuerprozentsatzhaftung zu berechnen. Jede Methode berücksichtigt verschiedene Informationen oder Drehbücher für die mathematische Berechnung. Zwei Veränderungen der durchschnittlichen Steuersatzberechnung sind der wirkungsvolle durchschnittliche Steuersatz oder der wirkungsvolle Grenzsteuersatz.

Die wirkungsvolle Berechnung der durchschnittlichen Rate verwendet das steuerpflichtige totaleinkommen nicht für die Bestimmung des durchschnittlichen Steuersatzes. Diese Berechnung kann den wirkungsvollen durchschnittlichen Steuersatz berechnen, der basiert auf, wie das individual’s Gesamteinkommenabhängen, d.h. Einkünfte aus Kapitalvermögen, traditionelle Löhne oder Einkommen 1099 erworben.

Der wirkungsvolle Grenzsteuersatz berechnet für Einzelpersonen mit Sozialversicherungeinkommen oder -nutzen, die abwickeln, wie Steuer-verzögerten Rentenversicherungen oder Ruhestandkonten. Dieses Einkommen getrennt heraus vom normalen Einkommen, weil es Geld ist, das nicht genau das individual’s gegenwärtige Einkommen darstellt, das durch Jobs oder Standard oder andere Tariflöhne gebildet.

Firmen können seinen durchschnittlichen Steuersatz using eine andere Methode berechnen. Die meisten Geschäfte zahlen eine Vielzahl von Steuern, einschließlich Einkommenssteuer, Vermögenssteuer, Lohnsummensteuer und Verkäufe oder Gebrauchsteuern. Durchschnittliche berechnend, abhängen die Steuersätze von, wievielen dieser Gewerbesteuern im company’s Berechnungsprozeß eingeschlossen. Using einzelne durchschnittliche Steuer sind Berechnungen für die Firmen gewöhnlich nützlicher, die versuchen, für zukünftige Steuerschulden zu planen.