Was ist ein effektiver Jahreszins?

Wenn Sie eine Hypothek oder ein großes Darlehen herausnehmen, erklärt Sie häufig, was Ihr effektiver Jahreszins (APR) ist. It’s, das besonders wichtig ist, dieses, seit dem APR zu wissen, kann von der Prozentsatzrate erheblich unterscheiden, welche die Firma annonciert. Viele Länder, einschließlich die US und das Kanada erfordern kreditgebende Stellen, den APR zu erklären, damit Verbraucher informierte Wahlen über die Zinshöhe treffen können, das sie angemessen erwarten können zu zahlen.

Der effektive Jahreszins auf einem Hypothek doesn’t umfassen gerade Interesse und Zinseszins, aber er umfaßt auch andere Kosten. Im Allgemeinen mögen Gebühren Punkte, Kreditgebühren, closing Kosten, und Kreditbereitstellungsgebühren sind enthalten. Der APR kann von der Kosten die Hypothek oder Lebensversicherung, von aller möglicher Gebühren, die von den Rechtsanwälten oder von den Notaren aufgeladen, und von der Gebühren auch umfassen, die für das Beantragen ein Darlehen erhoben.

Ein des Sachen you’ll sehen im Allgemeinen, im effektiven Jahreszins die Zinshöhe dass enthalten ist, das Sie vorausbezahlen konnten. Zum Beispiel eingestuft einige Darlehen ge, damit, wenn Sie anfangen, Zahlungen zu leisten, mehr des Darlehens zuerst am Interesse angewendet, als es ist zur Direktion. Im Laufe der Zeit zahlen Ihre Zahlungen mehr zur Direktion und zu weniger Interesse, aber, wenn das you’re, das am Anfang eine bedeutende Zinshöhe zahlt, dieses im APR eingeschlossen werden muss.

Wenn Sie Kreditkartedarlehen haben, ist der effektive Jahreszins eine Schätzung und nicht darstellen ein tatsächliches en. Diese Art des Darlehens erlaubt Ihnen, Geld wieder zu borgen, sobald you’ve es weg zahlte, und dargestellt besser er, indem sie die wirkungsvolle Jahresrate beurteilt. Wenn Sie wiederholt Geld borgen, wird Ihr Interesse, das monatlich zusammengesetzt, den GesamtGeldbetrag stufenweise erhöhen, den Sie verdanken. Kreditkartefirmen können Strafen von den späten Zahlungen oder von der Überschreitung der Begrenzung auf Ihr Darlehen möglicherweise nicht in der wirkungsvollen Jahresrate oder im APR umfassen.

Sie sollten nur den effektiven Jahreszins nicht verwenden, um die Qualität irgendeiner Art Darlehen zu beurteilen. Itâ € ™ S.A. darstellen guter Vergleich des ersten Schrittes zwischen verschiedenen kreditgebenden Stellen, aber es won’t vollständig die Kreditkosten Geld n. Es kann einige wichtige Gebühren auslassen, und ein niedrigerer APR kann mit dem Zahlen mehr, als manchmal aufeinander bezogen werden der Wert von etwas Sie kaufen. Sie konnten ein schlechtes Abkommen erhalten, wenn Sie ein Haus kaufen, das gut scheint, weil der effektive Jahreszins auf dem Haus niedriger ist. In Wirklichkeit das you’re, das den niedrigeren APR ausgleicht, indem es mehr für das Haus als Sie sollte zahlt.

Es ist sehr wichtig, bestimmte Arten der Darlehen für effektiven Jahreszins auszuwerten, die Darlehen des Interesses nur sind. Diese Darlehen erfordern Sie, die Zinsen auf das Haus vor irgendein Teil der Direktion überhaupt zahlen zurück zu zahlen. Da Sie haven’t eine Einbuchtung im ursprünglichen Darlehen bildeten, zahlen Sie beträchtlich mehr, indem Sie ein Darlehen des Interesses nur verwenden, weil Sie halten, belastete Zinsen auf eine Direktion zu erhalten, die die selbe bleibt. Wenn Sie können, ein Darlehen nehmen oder hypothekarisch belasten, das Ihnen erlaubt, Teil der Direktion zu zahlen. Die Zinshöhe Sie zahlen, sinkt, während Sie Teil des Geldes zahlen, das Sie jeden Monat verdanken, mit dem Ergebnis weniger Gesamtgeldes, das ausgezahlt, um das Darlehen zurück zu zahlen.