Was ist ein eingeschränktes Konto?

Ein eingeschränktes Konto ist eine Art Hinterlegungskonto, das nicht z.Z. genügend Billigkeit oder Betriebsmittel, zum den zusätzlichen Kauf von Investitionen auf Seitenrand zuzulassen hat. Dies heißt, dass bis den Investor mindestens einen Teil der laufenden Bilanz des Hinterlegungskontos vereinbart, er oder sie in der Lage ist nicht, dieses Hilfsmittel als zu benutzen Mittel des Erwerbs der zusätzlichen Kapitalanteile, Bindungen oder alle mögliche anderen Anlagegüter, die normalerweise using das Konto gehandelt. In vielen Nationen helfen nationale Handelsverordnungen, herzustellen die Standards für, was als ein eingeschränktes Konto gilt und bilden es einfacher, damit Maklertätigkeiten gleichmäßig diese Konten handhaben.

Um zu verstehen wie ein eingeschränktes Konto auftritt, ist es zuerst notwendig zu definieren was durch ein Hinterlegungskonto bedeutet. Im Wesentlichen erlaubt diese Art des Kontos Investoren, Käufe using eine Kreditlinie abzuschließen, das durch eine Maklertätigkeit hergestellt und gehandhabt. Maklertätigkeiten festsetzten die Kreditlinie für ein Hinterlegungskonto nie, das auf der Kreditwürdigkeit des Investors basierte und häufig berücksichtigten solche Faktoren, die der Wert der Anlagegüter besaß und die allgemeine Bonitätsbeurteilung dieses Investors. Gewöhnlich ersucht der Investor um das Hinterlegungskonto, um Investitionen zu kaufen, dann zurückerstattet die Menge tionen, die using die Rückkehr ausgeborgt, die durch diese Investition erzeugt.

Wenn die Balance des Hinterlegungskontos ein Niveau erreicht, das als ein wenig riskant durch die Maklertätigkeit gilt, auferlegt Begrenzungen auf zukünftigem Verbrauch der Gutschrift gt, bis der Investor einen Zusatzbetrag dieser Balance zurückzieht. Eine allgemeine Möglichkeit, die diese geschieht, ist der Wert der Investition, die using den Kontofall unterhalb der laufenden Bilanz gekauft, die der Investor noch auf dem Seitenrand verdankt und auffordert Maklertätigkeiten nd, um Gebrauch von erklären eine Zeit einzuschränken. Dieses macht es möglich, zu garantieren, dass das eingeschränkte Konto genügend Billigkeit wiedergewinnt, um mit jeder Anfangserforderlichen Einschusszahlung übereinzustimmen, die an der richtigen Stelle durch die Maklertätigkeit gesetzt. Zusammen mit dem Schützen der Interessen der Maklertätigkeit, schützt dieser Schutz auch den Investor, dadurch, dass das Begrenzen des Gebrauches von dem Konto den Investor am Annehmen von mehr Schuld hindert, als er, oder sie angemessen erwarten kann zu ehren.

In vielen Nationen einstellen Maklertätigkeiten Standards für eingeschränkte Konten durch einfach using die Anforderungen en, die an der richtigen Stelle durch die Regierung betreffendaufsichtsbehörden gesetzt. Manchmal können Maklertätigkeiten Anforderungen einführen, die die übersteigen, die durch die Agenturen geliefert. Maklertätigkeiten versehen gewöhnlich Investoren mit Details betreffend, welche Beschäftigungsart ein Hinterlegungskonto auslöst, um den Status eines eingeschränkten Kontos zu gewinnen und was durchsickern muss, um die Beschränkung aufzuheben.