Was ist ein grauer Markt?

Das Ausdruck “grey market† wird in einigen unterschiedlichen Arten in der Welt der Finanzierung benutzt. Die zwei Primärgebräuche von dem Ausdruck reflektieren einen Markt für zugelassene Waren, der auf eine Art geleitet wird, die nicht vom ursprünglichen Händler jener Waren beabsichtigt wird. Der graue Markt selbst ist nicht normalerweise ungültig, und keine sind die Waren, die auf ihm gekauft werden, aber es ist unstabilisiert, und dieses kann Probleme für Verbraucher verursachen, die Waren auf dem grauen Markt kaufen. Dieses ist von den Fällen besonders zutreffend, in denen Leute solche Waren kaufen, ohne festzustellen, dass sie durch den grauen Markt kaufen.

Industriegüter werden häufig auf einem grauen Markt verkauft. Hersteller haben amtliche Verteiler und Anschlüsse für ihre Produkte. Die autorisierten Verteiler empfangen Produkte, die mit Sicherheitsgesetzen in einer gegebenen Region übereinstimmen und Gebrauch- und Reparaturanweisungen in den Sprachen liefern, die in dieser Region allgemein verwendet sind. Durch Kontrast auf dem grauen Markt, verkaufen nicht autorisierte oder unbeabsichtigte Verteiler die Produkte der Firma. Diese Produkte können für Gebrauch in einem anderen Land bestimmt worden sein, können, ohne den amtlichen Verteiler durchzulaufen importiert worden sein, oder können auf andere Arten erreicht worden sein.

Hersteller lehnen es ab, Unterstützung für die Produkte zu gewähren, die auf dem grauen Markt gekauft werden. Leute kaufen normalerweise in diesem Markt, weil es möglich ist, Waren sehr billig zu erhalten, und sie berücksichtigen die Risiken, wie Unverträglichkeit mit anderen Produkten von diesem Hersteller, von keiner Unterstützung oder von der Herstellergarantie, und so weiter. Dank das Internet jedoch einige Verbraucher funktionieren im grauen Markt versehentlich und werden durch Überraschung genommen, wenn sie Probleme mit den Produkten haben, die sie kaufen.

In den Aktien handeln, der graue Markt ist ein Markt für Sicherheiten, die nicht offiziell für die Öffentlichkeit noch vorhanden sind. Tätigkeit im grauen Markt wird manchmal verwendet, um Schnelligkeit für ein öffentliches Angebot völlig zu beurteilen. Leute beziehen manchmal auch sich das auf “dark market† in den Warentermingesch5äften, einen groß unstabilisierten Markt, der eine profunde Auswirkung auf die Preise für Waren und Gebrauchsgüter auf dem freien Markt hat.

Leute auch beziehen manchmal sich das auf “grey market† im Sinne eines demographischen Verbrauchers. Mitglieder von diesem demographischen sind ältere Bürger, wenn das Ausdruck “grey market† das natürliche Greying bezieht, des Haares, das mit Alter auftritt. Wenn Inserenten und Firmen dieses demographische zielen möchten, müssen sie an die Haltung, die Geschmäcke, und die Tendenzen innerhalb dieses Marktes denken, Kampagnen zu entwickeln, die älteren Verbrauchern appellieren.