Was ist ein greller Preis?

Ein greller Preis ist eine Preisanzeige auf einem Börsentelegrafklebeband, das erscheint, wenn der Handel auf einem Austausch so schwer ist, dass die Aktienpreise nicht in der Realzeit aktualisieren. Eher als den Rückstand von Preisen ihren Kurs abhalten und zur gegenwärtigen Tätigkeit, zu den grellen Preisbrüchen in den Datenfluss langsam aufholen lassen und zu den Pfosten der neueste Preis auf schwer gehandelten Aktien. Abhängig von, wie viel Handel zu der Zeit stattfindet, kann der grelle Preis in das Klebeband eingesetzt werden, das alle fünf bis 10 Minuten liest, bis der Bericht Unterstützung zum Schritt der Handelstätigkeit sich verfängt.

Das Konzept des grellen Preises ist herum für viele Dekaden gewesen. Während Börsentelegrafklebeband eine bedeutende Verbesserung über älteren Methoden des Berichtens über Handelstätigkeit anbot, hatte die Ausrüstung, die benutzt wurde, um die Informationen zur Verfügung zu stellen noch, Beschränkungen, die Rückstände der Berichtsmarkttätigkeit in einer fristgerechten Weise verursachen konnten. Die Implementierung der grellen Preiseigenschaft machte es möglich, damit Investoren noch Informationen über die populärsten Aktien des Tages auf einer Art regelmäßige Basis erhalten, selbst wenn der Schritt der kaufenden und Absatzfunktion besonders lebhaft war. Wenn nicht so leistungsfähig wie, die Daten bezüglich einer Realzeitbasis, die Einfügung auf Lager empfangend der Handelsbilanzen für Major, beseitigten alle fünf bis 10 Minuten die Notwendigkeit, eine Ruhepause in der Handelstätigkeit zu warten, in der das Börsentelegrafklebeband zum Realzeitbericht auf allen vor kurzem durchgeführter Handel aufholen würde. Sobald der Markthandel ein wenig verlangsamte, könnte die Maschine stufenweise aufholen, und Handel auf den schweren Aktien würde auf einer Realzeitbasis wieder aufnehmen.

Indem sie ordnen, können Mittel des Berichtens über Tätigkeit auf schwer gehandelten Aktien, selbst wenn die Markttätigkeit ungewöhnlich schwer ist, Investoren Zugang zu den Informationen über schwer gehandelte Aktien innerhalb einer angemessenen Zeitmenge haben. Dieses macht es möglich, auf Marktlagen zu reagieren und beschließt, Anteile jener Aktien zu kaufen oder zu verkaufen, bevor die Gelegenheit, von der gegenwärtigen Bewegung jener Aktien zu profitieren überschreitet. Während der grelle Preis weniger wünschenswert als ist - - oben empfangend - minuziöse Berichte über die Handelstätigkeit, diese Strategie ist besser als Wartelange Zeitspannen der Zeit, da das Börsentelegrafklebeband fortfährt, über Handel in zeitlicher Reihenfolge zu berichten, und dreißig Minuten vielleicht nehmen oder mehr, gegenwärtig zu werden.

Die Ausdehnung eines grellen Preises, der auf Börsentelegrafklebeband erscheint, ist ein wenig kleiner als in den Zeiten vorüber. Infolge von Verbesserungen in der Technologie, ist der Prozess des Empfangens von Daten über Börsentelegrafklebeband zum Schritt halten mit den meisten Handelssituationen viel schneller und fähig. Heute müssen Handelsvolumen außergewöhnlich schnell sein, um den Mechanismus auszulösen, um innen zu brechen und regelmäßige über gegenwärtige Handelstätigkeit auf Hauptaktien innerhalb des Marktes zu berichten.